Frage von SmithyK, 83

Kann man das Wasser aus dem Wasserhahn trinken?

Ja oder nein?

Antwort
von Panazee, 16

In Deutschland wird Leitungswasser strenger kontrolliert als Tafelwasser aus dem Supermarkt.

https://www.test.de/Leitungswasser-und-Mineralwasser-Der-grosse-Wassercheck-5049...

Insofern kann man das nicht nur bedenkenlos trinken, sonder eigentlich ist es sogar sinnvoll das zu trinken, anstatt stilles Mineralwasser aus dem Supermarkt.

Antwort
von alSahimARROW, 18

Kommt drauf an wo du wohnst. Ich wohne in Frankfurt und man kann es problemlos Trinken.N bisschen weiter außerhalb geht das schon nich mehr so gut. Guck einfach auf der Internetseite von der Firma die bei dir dafür verantwortlich ist.

Kommentar von SmithyK ,

Danke.  Ich wohne in Wuppertal :)

Antwort
von derhandkuss, 12

In Deutschland ist das Trinkwasser aus der Leitung eines der am Besten kontrollierten Lebensmittel. Die Ergebnisse der Kontrollen werden mindestens einmal jährlich veröffentlicht. Trinkbar ist es also auf jeden Fall.

In einigen Regionen Deutschlands ist das Trinkwasser schlechter (zum Beispiel wegen Nitrate), in anderen besser. Ich lebe hier im Sauerland bzw. Bergischem Land. Wir haben recht gutes (weiches) Wasser, lässt sich also recht gut trinken.

Antwort
von abibremer, 5

Das am meisten und genauesten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland ist das Trinkwasser, also das Zeug, was aus dem Hahn kommt. Sämtliche Tests von in Flaschen käuflichen Wassers ergaben, dass das Zeug NICHT besser, als das sog."Kraneberger"(was aus dem Wasserhahn kommt) ist.


Antwort
von eni70, 30

Kommt drauf an wo der Wasserhahn ist, In Deutschland hat das Wasser Lebensmittelqualität. Wenn nun der Hahn noch sauber ist, nur zu!

Antwort
von DelKimbo, 34

Ja, kannst du bedenkenlos machen. Das Leitungswasser in Deutschland unterliegt sehr strengen Kontrollen und ist ungefährlich

Antwort
von hydrahydra, 24

Natürlich, Leitungswasser ist in Deutschland das am besten und umfangreichsten kontrollierte Lebensmittel.


Antwort
von BVBDortmund1909, 16

JA,da es hier in Deutschland sehr strenge Kontrollen gibt.

LG

Antwort
von TheCookieOfDoom, 37

hängt von ab wo, bei mir ja

Kommentar von SmithyK ,

Wie kann man das herausfinden?  Ich bin in Wuppertal 

Kommentar von SmithyK ,

Dankeschön.  Damit fang ich an aus dem Wasserhahn zu trinken :)

Antwort
von Wissen321741, 25

Ja, das ist für die Umwelt auch besser:)

Antwort
von BlackmasterBuy, 24

Definitiv Ja.

Antwort
von Wiedchri123, 25

Ja auf jeden Fall.

Solange es nicht vergiftet ist ;D

Antwort
von robi187, 34

ja und es  ist billiger und qualtiät besser wie gekauftes mireralwasser.

Antwort
von Delveng, 12

Ja, das kann man.

Antwort
von RenaWitt, 12

Von mir - für Deutschland- auch ein klares Ja!

Antwort
von ich313313, 23

In Deutschland schon, ja.

Antwort
von HelperKeks, 22

Ja kann man

Antwort
von Jersinia, 38

In Deutschland ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten