Frage von Nimrox, 73

Kann man Buchumschlag leicht selber machen oder kostengünstig irgendwo kaufen?

Ich würde ein paar meiner Bücher gerne etwas tarnen damit man am Einband/Cover/Buchrücken nicht mehr erkennt, um was für ein Buch es sich handelt.

Hat jemand ein paar Tipps für mich?

Ich würde auch gerne von alten Büchern, die im Müll landen und so einen Umschlag haben verwenden, aber entweder passen diese nicht genau oder der Umschlag gefällt mir genau so wenig.

Vielen Dank im Voraus

Nimrox

Antwort
von BigBen38, 28

Kaufe Dir aufm Flohmarkt oder bei EBay oder Momox etc ...die entsprechende Anzahl gebrauchter Bücher mit Umschlag in der Größe wie Du sie brauchst ...und nutze diese Umschläge für Deine Por...äh..Bücher

Antwort
von LiloB, 14

Früher haben die Schüler(innen) ihre Schulbücher in Packpapier eingeschlagen, falls Du eine Oma hast, die weiß mit Sicherheit, wie man das macht. Zwar nicht als Tarnung - aber immerhin als Möglichkeit, kopiere einen Neutraltitel eines Buches, schneide es aus und klebe es auf das Packpapier. Einfacher noch, und "unverdächtig"  aber dekorativ; Tapetenreste so zuschneiden, daß man sie als Buchhülle verwenden kann. Und wenn Du damit nicht weiterkommst, werde ich versuchen, Dir ganz umständlich zu erklären, wie man das macht. Für paperbacks kannman natürlich auch ein altes größeres Buch vom Sperrmüll /Flohmarkt nehmen, den Inhalt heraustrennen und den Buchrückten mit Klarsichtfolie und Tesa an den Innenseiten ankleben. Ich gehe mal naiverweise davon aus, daß es sich um eine Überraschung handeln soll,-??

Antwort
von mausell94, 40

Du könntest Geschenkpapier dafür verwenden :-)

Kommentar von Nimrox ,

Das sollte zwar im ersten Moment funktionieren, aber wenn man dann wissen will was das für ein Buch ist, schaut man rein. Aber ich möchte gerne den Betrachter täuschen, damit er gar nicht erst neugierig wird.

Antwort
von Giwo0802, 24

Geschenkpapier, Zeitung, Pappe.
Man kann sich auch Umschläge nähen.

Kommentar von Nimrox ,

Das sollte zwar im ersten Moment funktionieren, aber wenn man dann wissen will was das für ein Buch ist, schaut man rein. Aber ich möchte gerne den Betrachter täuschen, damit er gar nicht erst neugierig wird.

Kommentar von LiloB ,

vielleicht machst Du ihn aber damit erst recht neugierig??

Antwort
von lasera, 42

Das klingt glatt nach einer Geschäftsidee. Ich bin freiberuflich in verschiedenen Bereichen tätig, und zwar auch im Bereich Grafik-Design. Echte Buchumschläge habe ich ebenfalls gestaltet. Natürlich könnte ich auch irgendeinen Fantasieumschlag in den genau gewünschten Maßen designen. Das Ergebnis wäre eine PDF-Datei, die man dann z.B. im Copy-Shop farbig ausdrucken könnte.

Antwort
von abeena, 28

 Kannst du doch selber machen mit Folie oder ? Ich suche dir mal ein Tutorial bei Youtube für sowas. Ich habe mal Schulbücher neu umcovert. Ist einfach.

 Sonst einfach in einem Karton verstecken

Antwort
von abeena, 17

Ich würde es weniger umständlich machen, aber so geht es auch mit allen anderen Papieren. Selbstklebende Folie ist schwierig, wenn du das noch nie gemacht hast  

Auf den Buchrücken kannst du dir dann neue Buchtitel ausdenken, am PC ausdrucken und draufkleben


Antwort
von Saitenstr, 31

alte Zeitungsartikel, Geschenkpapier

Kommentar von Nimrox ,

Das sollte zwar im ersten Moment funktionieren, aber wenn man dann wissen will was das für ein Buch ist, schaut man rein. Aber ich möchte gerne den Betrachter täuschen, damit er gar nicht erst neugierig wird.

Kommentar von Saitenstr ,

Achso, Ja das ist gut ... das ist schwer...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community