Frage von Sweat001, 26

Kann man bei einer puch maxi eine black box(drehzahlbegrenzer) einbauen?

Antwort
von RuedigerKaarst, 17

Da kommen mir die Tränen. 😢

Verbastel doch solch ein Fahrzeug nicht und sieh es als Wertanlage an!

https://de.wikipedia.org/wiki/Puch_Maxi

Schau mal wie teuer die gehandelt werden! 😯

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-angebote/puch-maxi-deutschland/Puch%20maxi/c0-...

Bei einem DZB wird elektronisch gedrosselt.

Das bedeutet, dass ein Drehzahlmesser die Drehzahl an die CDI übermittelt.

Die CDI versetzt ab einer bestimmten Drehzahl die Zündpunkte so dass nicht weiter beschleunigt werden kann.

Ein Kabel vom DZB wird am sogenannten "Pickup", der sich beim Polrad der Lichtmaschine befindet, angeschlossen.

Es wird also elektronisch gedrosselt.

Die guten alten klassischen Mofas haben keine CDI, sie werden also nicht elektronisch gedrosselt.

Daher dürfte es nicht möglich sein, solch ein Fahrzeug mit einem DZB auszustatten.

Von welchem Baujahr ist deine Puch?

Kommentar von wildpark3 ,

Die guten alten klassischen Mofas haben keine CDI, sie werden also nicht elektronisch gedrosselt.

Hätte vollkommen ausgereicht..

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Wenn ich mal tippe, dann finde ich so schnell kein Ende. 

Bei mir hätte sogar das Buch "Eine Unendliche Geschichte" eine Fortsetzung. 😂

Antwort
von M0F4FR3AK, 7

Hallo, hab ich bei meiner Kreidler auch gemacht😂

Und ja, alles ist zurückbaubar. Den Gedanken zu verkaufen kommt nicht auf, da eh keiner diesen Preis zahlen wird, was schon gemacht wurde.

Du brauchst eine andere Zündung. Ich hab Kokusan 12V Anlage drin. Es gibr auch MVT, PVL etc.. Hauptsache eine E Zündung. Die hat auch eine CDI. Wie man das anschließ, hat Rüdiger erklärt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community