Frage von Dastutsoweh, 48

Kann man als Student an einer nicht-EU Uni sein PJ in Deutschland machen?

Ein Freund von mir studiert Medizin auf Englisch in China und würde gerne sein PJ in Deutschland machen, jetzt hab ich von ein paar Unis erfahren, dass sie das PJ generell nur für Studierende an einer Deutschen Uni anbieten. Ist es überhaupt möglich in seiner Situation sein PJ in Deutschland zu machen und falls ja, an welchen Kliniken? Kann man das evtl. umgehen indem er sich als Erasmus Student in eine deutsche Uni einschreibt und dann anstatt Vorlesungen einfach sein PJ macht?

Antwort
von Arteloni, 39

Ich denke mal es kommt darauf an was seine Chinesische Heimat Uni / Zulassungsordnung oder ähnliches anerkennt. Wenn Deutsche ihr PJ im Ausland machen dann läuft das meistens als Praktikum (bzw. 4 Monatige Famulatur) für die man dann die PJ Bescheinigung erhällt.

Die Hürde dabei ist für Deutsche Studenten im ausland dabei meistens das Praktikum bei den Landesprüfungsämtern (nicht der Heimatuni, die hat mit der Anerkennung nichts zu tun) durchzubekommen.

Ein Deutsches Krankenhaus zu finde das ihn als Praktikanten oder Famulanten annimmt dürfte nicht so schwierig sein.

Das Erasmus Programm gibt es nur in Europa.


Kommentar von Dastutsoweh ,

Danke für die Antwort!

Weißt du zufällig inwiefern sich eine Famulatur vom Praktischen Jahr unterscheidet, abgesehen von der Dauer und der Bezeichnung? Gibt es inhaltlich große Unterschiede?

Kommentar von Arteloni ,

Ich kann nur von Deutschland sprechen. Inhaltlich gibt es wenig bis keine Vorgaben. Das PJ hat ebenso wie die Famulaturen keinen Stundenplan oder Themen die abgearbeitet werden müssen. Das unterscheidet sich von Krankenhaus zu Krankenhaus.

Einige Häuser bieten PJ Seminare und spezielle Schulungen an, andere nicht.

Selbst innerhalb eines Krankenhauses kann es zwischen den Abteilungen große Unterschiede geben.

Antwort
von Kuno33, 33

Das sollte er in der chinesischen Universität zunächst klären. Wenn er für das PJ in Deutschland zugelassen wird, muss er sich auch noch absichern, ob das in China anerkannt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community