Frage von DerStuttgarter4, 96

Kann kein Turnen?

Hallo, ich besuche die 9.Klasse eines Stuttgarter Gymnasiums und bin männlich. Ich bin etwa 1,80m groß und wiege 65 kg. Im Schulsport behandeln wir gerade das Turnen. Eigentlich bin ich ganz gut im Fach Sport, z.B, wenn es um Ballsportarten o.ä geht. Meine Noten lagen etwa bei 1-2 in diesem Fach. Aber beim Turnen bin ich irgendwie der einzige, der es nicht kann, z.B an der Stange oder sogar ein Handstand. Außerdem sind die meisten Klassenkameraden kleiner als ich und die beherrschen das schon ganz gut. Außerdem steht am Mittwoch eine Prüfung dazu an und ich weiß nicht, wie ich dafür üben soll.

Expertenantwort
von Flammifera, Community-Experte für turnen, 54

Hey :)

Ich denke nicht, dass dein Misserfolg beim Turnen mit deiner Größe zusammenhängt oder damit, dass du männlich bist. Tatsächlich haben Männer die besseren Vorraussetzungen für diesen Sport und können durch größere Kraft viel mehr erreichen.

Bei den einfachen Elementen ist das zugegeben nicht von zu großem Vorteil. Aber zumindest für das Bodenturnen kannst du zuhause üben.

Einen Handstand kannst du ganz leicht gegen eine Wand üben oder später mit Freunden, die dich festhalten, damit du nicht umkippst. Du musst den richtigen Schwung finden und darfst auf keinen Fall den Rücken zu sehr durchdrücken.

Beim Aufschwung an der Reckstange ist es schon etwas schwieriger. Erstmal muss sie die richtige Höhe haben. Mindestens Schulterhöhe, eher ein bisschen darüber. Du musst dich mit den Armen an die Stange heranziehen,niemals darfst du die Arme lang strecken. Außerdem auf keinen Fall den Kopf in den Nacken legen, dadurch ziehst du dich mit dem Gewicht wieder nach unten.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen. Wenn du noch was wissen willst, frag einfach.

LG

Kommentar von DerStuttgarter4 ,

Danke!

Kommentar von DerStuttgarter4 ,

Könntest du mir das mit der Reckstange nochmal detaillierer erklären, wie ich das machen soll. Wäre echt hilfreich!

Kommentar von Flammifera ,

Okay, ich versuche es mal so:

1) Stange auf die passende Höhe einstellen. Das ist ca. etwas mehr als Schulterhöhe, je nach persönlichen Vorlieben auch Augenhöhe.

2) Hände an die Stange.

3) Leichte Schrittstellung, aus der du noch etwas abspringen kannst. Abspringen, gleichzeitig mit den Armen ganz nah an die Stange ziehen, ähnlich einem Klimmzug.

4) Ebenfalls fast gleichzeitig mit 3 mit dem Schwungbein möglichst schnell über die Stange kommen. Versuche, dass das andere Bein nicht zu weit vom Schwungbein entfernt ist, sonst zieht es dich wieder zurück.

5) Mit der Hüfte möglichst an die Stange kommen. Hüfte anwinkeln, sobald sie dort ist, Beine über die Stange.

No-Go´s: Kopf in den Nacken, Hohlkreuz(überstreckter Rücken), lange Arme, Anlauf.

Du wirst schon eine gewisse Kraft aufwenden müssen und die Koordination braucht auch etwas Übung.

Kommentar von DerStuttgarter4 ,

Dankeschön, ich werde es versuchen!

Kommentar von Flammifera ,

Viel Erfolg dabei! :)

Antwort
von HonestBeaver, 50

Jap, war auch der Horror für mich im Sportunterricht. Hatte auch garkein Interesse Turnen zu lernen, von daher Augen zu und durch!

Antwort
von anonymus110, 64

Für Geräteturnen kannst du nicht üben, für Bodenturnen schon. Außerdem ist Turnen eher ein Frauensport, viele Männer können damit nichts anfangen.

Kommentar von DerStuttgarter4 ,

Ok, wie kann ich für´s Bodenturnen üben?

Antwort
von Charlotteac, 44

Viele schule an meiner schule haben Probleme mit dem turnen. Auch mir fällt alles super leicht außer das turnen! Ich kann keinen Handstand, nicht mal ne ordentliche rückwärtsrolle oder nen Kopfstand. Sonst habe ich bisher nur Einsen!
Also wie schon gesagt wurde, einfach Augen zu und durch und wenn vielleicht zu hause üben...

Kommentar von DerStuttgarter4 ,

Hast du für mich ein Tipp, wie ich es zuhause üben könnte?

Kommentar von Charlotteac ,

bodenturnen könntest du üben, wenn du ein großes Bett oder eben eine freie Wand hast. Der Vater einer Freundin hatte für sie mal draußen ein Reck und einen Balken selber gebaut, aber das ist natürlich eine Sache für sich... Außer das bodenturnen wird es also ziemlich schwer... :/

Antwort
von IchHelfdir007, 45

Mir geht es genau so...Kann auch nicht Turnen.

Augen zu und durch.

Viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten