Frage von marlibruno, 75

Kann jeder Computer jpg-Dateien öffnen?

Ich habe mich kürzlich per Email um eine Praktikumsstelle beworben, jedoch konnte der Empfänger meine Anlagen (als Anhänge) nicht öffnen. Das Dateiformat des Lebenslaufes habe ich jetzt von .odt zu .doc geändert, aber bei dem Zeugnis handelt es sich um einen Scan, also eine .jpg-Datei. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es heutzutage einen Computer gibt, der .jpg nicht öffnen kann. Also müsste der Empfänger doch eigentlich dazu in der Lage sein, mein Zeugnis zu öffnen, oder? Bitte dringends um Hilfe, bin am verzweifeln!:( Danke schonmal.:)

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 34

Heya marlibruno,

das "Problem" wird eher nicht daran liegen, das der PC Deiner Gegenstelle das Format *.jpg nicht öffnen kann, sondern sehe es eher so, das es an deren (Mail-)Einstellungen liegt...

Viele Firmen haben es unterbunden das man *.jpg´s öffnen kann, aus Sicherheitsgründen, da man (leider) über Bilder Schadsoftware "einschmuggeln" kann...

Aber, alleine um ein einheitliches Aussehen Deiner Bewerbungen bzw. Deiner Dokumente zu bekommen, solltest Du evtl. mit DIESEN freien Programm (von Chip.de [http://www.chip.de/downloads/PDFCreator_13009777.html]) arbeiten...

Weiß von einen Freund, der als "Personaler" arbeitet, das (fast) 80-90% auf´s aussehen der Bewerbungen geachtet wird und wenn da schon "Chaos" herrscht, kann es (sehr) schnell passieren, das "Deine" Bewerbung garnicht erst gelesen wird, sondern sofort im "Papierkorb" landet...

Viel Erfolg!

Antwort
von unlocker, 26

jpg sollte jeder ohne Zusatzsoftware öffnen können. Bei Dokumenten wäre rtf noch eine Möglichkeit gewesen, das kann auch Wordpad...

Antwort
von Streamer, 30

Bewerbungen und andere Dokumente würde ich immer als PDF verschicken, da es ein universales Format ist. 

Eine JPEG-Datei wird auch von jedem zu öffnen sein, der versteht, wie man einen PC anschaltet. 

Antwort
von TriVe, 35

Einfach den Dateityp umbenennen bringt nichts.

Kannst du die versendete Datei öffnen? Einmal in den Ausgang und den Anhang runterladen.

Wenn du das Dokument scanst lass es sofort zu einer pdf umwandeln.

Antwort
von WissensWisserDe, 22

Ich würde es in eine PDF packen.So wie Pagefreak es schon schrieb.

Du solltest auch bedenken das der Empfänger etwas älter ist und sich nicht so gut mit Technik auskennt deshalb sollte man sowas immer so einfach wie möglich machen. 
 

Antwort
von jofischi, 21

Bewerbungen verschickt man nicht in irgendwelchen Dokumenten- und/oder Bildformaten. Bewerbungen werden grundsätzlich als pdf verschickt. Ja, es kann durchaus möglich sein, das auf einem Arbeitsplatzcomputer kein Programm zum Öffnen von jpg-Dateien vorhanden ist. Ebenso ist es auch möglich, das solche Dateien und auch andere Formate vom e-mail Clienten gefiltert oder von der Firewall geblockt werden und gar nicht beim Empfänger ankommen, ganz einfach aus Sicherheitsgründen. Also alles schön nach pdf konvertieren, das geht auch mit Pixelbildern.(deine gescanten dokumente)

Antwort
von Pagefreak, 24

Würde alles Zusammen in eine PDF packen! PDF sollte auf jedem PC zu öffnen sein!

Antwort
von FooBar1, 6

Schick bitte deine Dokumente immer als pdf und nicht als doc oder so. Jpg ist in Ordnung

Antwort
von Fredchen21, 24

Ja und man kann es ändern (formatwandler z.B.)

Kommentar von Fredchen21 ,

also des kann jeder PC öffnen aber du kannst dir ruhig des Programm mal runterladen und des Format vom Bild ändern...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community