Frage von 20sofia01, 46

Kann ich in der Schule zum Wichteln gezwungen werden?

Guten Abend,

ich bin 13 und gehe in die 8. Klasse. Wir haben heute darüber geredet ob wir Wichteln wollen, leider waren die meisten Leute für das Wichteln. Nun ja, ich feiere jedoch kein Weihnachten (meine Familie schon, nur ich nicht) und daher stellt sich mir die Frage: Warum sollte ich das mitmachen? Immerhin ist der 24.12. für mich ein ganz normaler Tag wie jeder andere. Muss ich denn bei sowas mitmachen? Meine Lehrerin kann mich ja schlecht dazu zwingen, oder wie seht ihr das?

LG

Antwort
von juliakraemer022, 11

Ihr seit eine Klasse und es wurde ja demokratisch abgestimmt also musst du auch daran teilnehmen, auch wenn du nichts mit Weihnachten zu tun hast. Wir haben auch viele Türken die kein Weihnachten feiern und sie machen auch beim Wichteln mit .

Antwort
von JustAnon, 18

Ich denke nicht, dass du dazu gezwungen werden kannst. Da es sich aber um eine Klassenveranstaltung handelt, musst du wohl mit deinem Lehrer darüber reden und ihm verständlich machen warum du nicht daran teilnehmen möchtest. Mir waren derartige ''Veranstaltungen'' zu meiner Schulzeit auch sehr suspekt aber ich hab sie über mich ergehen lassen, weil ich den anderen Schülern nicht den Spaß und die Freude daran verderben wollte. Versuch doch einfach dich darauf einzulassen, vielleicht gefällt es dir ja doch.

Antwort
von MaNuEl2002gklc, 26

Hi!

Ja so geht es mir auch. Allerdings mache ich den Spaß mit und freue mich schon darauf, was wer denn bekommen wird! Es wird mit Sicherheit auch jemanden geben, der dann kein Geschenk bekommt, was natürlich sehr schade für die/denjenigen wäre...wenn du das aber auf keinen Fall willst kann dich natürlich NIEMAND dazu zwingen.

Überlege es dir doch nochmal;-)

L.G

Antwort
von Hannibu, 27

Zwingen nicht, aber was ist denn daran so verkehrt? Immerhin wurde demokratisch abgestimmt und dann hat man sich nun mal daran zu halten.
Als Teil der Klassengemeinachaft solltest du schon teilnehmen, aber du kannst ja auch etwas 'unweihnachtsliches' verschenken

Antwort
von rosacanina45, 26

Wichteln hat nichts mit Weihnachten zu tun. Die Leute wichteln, weil sich das in dieser Jahreszeit und im Monat Dezember schön anfühlt. Keiner kann dich zwingen mitzumachen. Dann lass die Leute wichteln und du macht nicht mit.

Antwort
von Akka2323, 27

Warum willst Du Außenseiter und Stimmungskiller sein? Was bringt Dir das? Es gibt eine Klassengemeinschaft, Du schließt Dich aus. Was Du Heiligabend machst, ist Deine Angelegenheit.

Kommentar von 20sofia01 ,

Jetzt würde ich mich nur fragen, wo da bitte eine Klassengemeinschaft ist? Bei uns gibt es jedenfalls keine.

Antwort
von Wiggum34, 14

Sowas nennt sich Mehrheitsentscheidung.

Ausserdem: die Feiertage als schulfreie Tage geniesst du doch sicher? Oder gehst du dann trotzdem in die Schule?

Kommentar von 20sofia01 ,

Ja natürlich, ich gehe in den Ferien in die Schule. Ist ja auch kein bisschen sinnfrei.

Kommentar von Wiggum34 ,

Die Feiertage mit religiösem Hintergrund nimmst du also mit. Das ist doch mal eine echte Konsequenz.

Antwort
von fakl12, 46

Rede mit deinem Lehrer darüber.

Antwort
von yveskorni, 45

Nein darf der Lehrer/-in nicht aber es ist eine Schulische Veranstaltung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten