Frage von Harukaze, 132

Kann ich auch wenn ich etwas pummeliger bin modeln (Vielleicht für Cosplays)?

Hallo, also erstmal: Ich bin 15, 170cm groß und bin etwas pummeliger, daher die frage :) Aber ich würde sagen, dass ich nicht hässlich bin und eine Fotografin meinte halt, dass die ausstrahlung und eher das gesicht zählt, stimmt das? Außerdem wollte ich fragen, ob man Vielleicht ein Model für cosplays werden kann

Antwort
von ShinyShadow, 78

eine Fotografin meinte halt, dass die ausstrahlung und eher das gesicht zählt

Das kommt wirklich drauf an, wofür man Model sein will... Für die meisten Model-Jobs muss man echt schlank sein... Ich kann mich erinnern, als ich vor Jahren noch GNTM geschaut hab, hat da mal eine nen Anschiss bekommen, weil sie "zu dick" ist. Und ja... Die waren ja alle schlank ;)

Für schöne Fotos, die man eher so im nicht-typischen Model Bereich machen will, muss man nicht unbedingt sehr schlank sein - da kommt es tatsächlich eher auf die Ausstrahlung und alles drumrum an :)

Wegen den Cosplays: In das Thema bin ich zu wenig involviert, ich weiß auch gar nicht, wo man sich da als Model bewerben kann... Aber frag doch an einer entsprechenden Stelle mal nach :) Kannst ja auch ein Cosplay-Model fragen :)

Kommentar von ShinyShadow ,

Ach, ich stimme den anderen übrigens zu: Du siehst jetzt nicht 90-60-90-mäßig aus, aber mollig sicherlich auch nicht! also von pummelig würd ich mal nicht reden!  :)

Kommentar von Harukaze ,

okay :D vielen lieben dank für deine ausführliche Antwort :) Ich werde mich dann mal auf cons umschauen und einige fotografen fragen :)

Antwort
von TsumugiSanasa, 33

Also kurz mal vorneweg: ich finde, dir stehen hellere Farben (was Schminke angeht) wesentlich besser ;3

Was das Modeln angeht: Also das normale Modeln rate ich dir ab. Sieh dir nur mal GNTM 2016 an. Selbst mit harter Grippe musste mitmachen, Familie kannst du in die Tonne kloppen usw.

Mit dem Cosplay ist ne gute Idee, aber ich habe noch nichts in der Richtung gehört. Was es gibt ist Modeln für Lolita-KLeidung. Der LolitaStyle ist sehr zugeknöpft (also nix mit superkurze Röcke und laszive Bewegungen, wie es die dummen Medien immer verbreiten xD) Es ist eine Moderichtung für Kleider, die den Kleidern aus dem Rokoko sehr ähnlich sind, also viel Rüsch, Schleifchen, Accessiors usw kannst dir ja mal Bilder anchauen. Es gibt auch verschiedene Richtungen: Klassik Lolita, Sweet Lolita, Goth Lolita, Pastell Lolita ...

Wenn dich das interessiert, kann ich dir gerne weiter helfen c;

Kommentar von Harukaze ,

ich weiß was lolita ist aber hey! Coole idee :3 Danke :3

Antwort
von atzef, 38

Vom Gesicht her bist du nicht pummelig. Das sieht eigentlich sehr nett und sehr hübsch aus.

Dieses Manga-Foto gefällt mir nicht, weil ich diesen Style nur abartig finde.

Auf dem anderen Foto finde ich die Lippen hässlich aufgedonnert. Ich empfinde es eher als extrem abtoßend, wenn junge Mädchen sich derart aufdringlich "schminken" (verschandeln).

Für das modeln kommt es weniger auf dich und dein Können oder Wolle an, sondern darauf, ob für jemanden wie dich eine Nachfrage besteht.

Das wiederum würde ich sehr skeptisch beurteilen, weil du so einfach kein Alleinstellungsmerkmal aufzuweisen hast.

Ich finde dich zwar auch sehr fotogen und man kan sicher viel aus deiner "Leinwand" (deinem Gesicht) machen. Aber das kann man fraglos von vielen Mädchen sagen.

Kaprizier dich also nicht zu sehr und ausschließlich auf diese Model-Idee...


Kommentar von Harukaze ,

okay :) danke ^-^ Normal bin ich eig. nie wirklich geschminkt und trage eig. auch keinen Lippenstift :) Mit cosplays gehe ich auch raus und verbringe auch außerhalb von cons meine zeit damit, Aber jedem das seine ^-^

Kommentar von atzef ,

Grundsätzlich würde ich dir da zustimmen. "Jeder soll nach seiner Facon glücklich werden", meinte schon der aufgeklärte alte Fritz.

Aber von diesem ganzen cosplay-Trash halte ich deshalb rein gar nichts, weil er das spielerische Verkleidugsbedürfnis von Kindern aufgreift, um es in "modischer" und stylischer Formm so sexualisiert zu gestalten, das die Bedürfnisse von Pädophilen oder machtgieriger Perverslinge unterhalb der Strafbarkeitsschwelle bedient werden.

Aber hast ja Glück, dass ich nicht dein Papa bin...:-)

Antwort
von sWeEtAnKa98, 31

Du zeigst nur dein Gesicht und das sieht nicht nach pummelig aus. 170 groß ist nicht schlecht, für ne Profi-Agentur geht's ab 173 aber bei kleinern Agenturn auch weniger. Am besten ist wenn du Kleider Größe 34 oder 36 hast, dann hast du richtige Figur zum Modeln und bist nicht pummelig. Vllt fühlst du dich nur selbst so.

Könnst du mal deine Maße schreiben und deine Kleidergröße? wenn dus hier nicht willst dann geht's auch privat schreiben.

Cosplay ist eine speziell Szene das geht nicht über Agenturn.

Kommentar von Harukaze ,

ich weiß garnicht welche Größe ich habe hehe.. ich kauf immer mit absicht alle oberteile zu groß und ich trage nur dehnbare hosen wie leggings.. hm.. ich würde mal sagen M oder M/L aber bin nicht sicher

Antwort
von Rosswurscht, 34

Dein Gesicht schaut aber nicht pummelig aus ... ein Versuch is es wert :-)

Kommentar von Harukaze ,

oh... danke :) Okay :) Ja hab halt nur probleme an meinen beinen und meinem Bauch etwas

Kommentar von Rosswurscht ,

Das sagen alle Mädls ... ;-)

Kommentar von Harukaze ,

wirklich :D

Kommentar von Rosswurscht ,

Ja, wirklich ;-)

Seid doch einfach mal zufrieden mit eurer Figur :-)

Kommentar von Harukaze ,

leichter gesagt als getan :D... fällt mir echt schwer weil ich 6 jahre lang wegen aussehen und figur gemobbt wurde und mein Selbstbewusstsein so ziemlich nicht existent ist ^^'

Antwort
von Papiertonne123, 23

Eigendlich wollt eich jetzt schrieben: Um goethe zu zitieren "Nein"

aber um merkel zu zitieren: "Ja"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community