Frage von Luca2929, 42

Kann auch jemand anders das Paket anehmen?

Hallo ich habe mir bei Amazon mit Erlaubnis meiner Mutter eine E-shisha bestellt. Diese fällt ja unter das Jugendschutzgesetz. Diese soll an einen Tag geliefert werden wo sie arbeitet. Nun frage ich mich wie das ist kann auch jemand anders das Paket anehmen also zum Beispiel mein Vater oder so? Weil bei Amazon stand irgenwas von das der Name mit der Person identisch sein muss weil man an der Haustür den Ausweis vorzeigen muss? Und falls das kein anderer anehmen kann nimmt er das Dan wider mit oder gibt Der das bei ei einer poststelle in der Nähe ab?

Antwort
von baindl, 26

Nur der Empfänger persönlich kann die Ware unter Vorlage eines amtlichen Ausweises entgegennehmen.

Eigenhändige Übergabe: Der Empfänger muss persönlich anwesend sein, um die Lieferung entgegenzunehmen. Dabei werden Identität und Volljährigkeit des Empfängers überprüft. Hierzu ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses notwendig. Die Vorlage eines Führerscheins ist zur Aushändigung der Sendung nicht ausreichend. In Deutschland lebende EU-Ausländer verwenden bitte den in ihrem Herkunftsland ausgestellten, gültigen Personalausweis/Reisepass, Staatsangehörige von Nicht-EU-Ländern benötigen ihren gültigen Reisepass.



https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201966440

Kommentar von Luca2929 ,

Naja und wenn der Empfänger nicht da ist was Dan?

Kommentar von baindl ,

Dann nimmt der Bote es wieder mit und Deine Mutter kann es am nächsten (Werk)Tag in der Filiale abholen.

Antwort
von Strolchi2014, 18

Wenn  du nicht da bist, wird es bei der nächsten Postfiliale abgegeben Oder beim Hermes Shop. . je nachdem welcher Pagendienst dafür genutzt wird.

Dann kannst du es dir da abholen.  Meist am nächsten Werktag aber erst. Und wenn du jemanden schicken willst, musst du eine Vollmacht ausstellen .

Antwort
von almmichel, 18

Das Paket kann sogar der Nachbar annehmen. Der Empfänger quittiert beim Zusteller mit Unterschrift-

Antwort
von xxeroxx4, 29

Ewig reicht dann der Ausweis deiner Mutter, ansonsten bringt er es dann zur Post

Kommentar von Luca2929 ,

Also könnte ich den nehmen also sie ihn da lassen und ich könnte das Paket Dan anehmen?

Kommentar von xxeroxx4 ,

Theoretisch schon. Wie DHL es tatsächlich händelt kp, aber da sie eh kein Bock haben es wieder mitzuschleppen dürfte es selbst wenn du Vollmacht brauchst klar gehen ^^

Kommentar von baindl ,

selbst wenn du Vollmacht brauchst klar gehen ^^

Das ist Unfug!

Kommentar von Luca2929 ,

Versuchen kann man es ja mal ^^

Kommentar von xxeroxx4 ,

Hatte das schon paar mal ^^
Dazu sollte man vllt. Noch sagen das es iwo anders nicht so ist, aber es gibt Sonne und solche DHL Fahrer ;)

Kommentar von baindl ,

Bei der Personüberprüfung werden die daten des Ausweisdokuments elektronisch erfasst und gespeichert.

Wenn der Bote hier versucht zu mauscheln sitzt er 2 Tage später auf der Straße.

So dumm ist niemand.

Antwort
von Langeoog, 23

Deine Mutter müsste der Person eine vollmacht ausstellen, das diese das Paket annehmen darf!

Kommentar von Luca2929 ,

Wie soll man das machen? Einfach Erlaubnis geben oder wie?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten