Frage von Maria1996, 88

Jucken am aber nicht im Analbereich?

Hallo.. Also ich bin w/20 und habe ein ziemlich unangenehmes Problem. Seit 4 Tagen oder so hab ich so ein Jucken am aber nicht im Analbereich. Gestern war ich beim Arzt und die meinte es wäre ein Ekzem (keine Hämorrhoiden) und hat mir daraufhin eine Salbe Decoderm tri verschieben. Das ist auch gekommen seitdem ich versucht habe meinen Po mit so einer Waschlotion zu waschen. Hat die Haut wohl gereizt und jetzt hab ich den Salat. Ich will dieses Problem einfach loswerden mal ernsthaft. Was glaubt ihr wie lange das braucht bis es ganz weg ist..? Ich bin so am verzweifeln

Antwort
von heidemarie510, 48

Das dauert einige Tage noch! Aber nimm die Salbe weiter, bis es komplett aufhört, oder so, wie es Dein Arzt empfohlen hat.

Bitte nie diese region mit einer Waschlotion waschen. Da reicht eine ph-neutrale "Seife"! Gute Besserung!

Kommentar von Maria1996 ,

Dankeschön.. Ach ich bin so ungeduldig und will es einfach loswerden. Vor allem vor meinem Freund ist mir das mega unangenehm. Und Geschlechtsverkehr tut einfach höllisch weh und kommt erstmal nicht in Frage -.-

Kommentar von heidemarie510 ,

Das muss Dir nicht peinlich sein! Du vertraust ja Deinem Freund, dann sage ihm das einfach und gut ist es! Er versteht es bestimmt...:-)

Kommentar von Maria1996 ,

Ja ich habe es ihm schon gesagt. Einfach krass was durch zu viel Hygiene entstehen kann. Ich hab Angst, dass das immer wieder kommt (bei dem was ich hier lese) :/

Antwort
von Maria1996, 4

Falls jemand auf diese Anzeige gekommen ist.. es ist einfach nur Rasurbrand. Ich dachte einfach das wäre sonst was Oh Mann :D also immer aufpassen beim Rasieren. Vor allem jeden Tag Rasieren ist ziemlich schädigend für die Haut! Jeden 2,3 Tag reicht voll aus und nicht zu viel Druck ausüben beim Rasieren😁

Antwort
von newcomer, 32

benutze für deinen Po keine Waschlotion, er ist empfindlicher als du denkst.
Ich hatte zwar kein Hautekzem aber doch ab und an Juckreiz. Dahinter waren aber keine Fadenwürmer oder ähnliches sondern die Problematik das diese empfindliche Haut mit normalen WC Papier nie richtig sauber wird.
Nun dachte meinereiner was Babys Po beim Reinigen gut tut kann einem Erwachsenen auch nicht schaden und hab mir bei Lidl solche 80 er Feuchtreinigungstücher ohne Zusaätze geholt. Ich muß sagen seit ich die benutze fühle ich mich dort erstklassig so wie frisch geduscht.
Mittlerweile ist mir aufgefallen dass immer mehr Hersteller auch für Erwachsene solche Tücher in der Größe herstellen. Sicher gibt es so kleine Feuchttücher schon lange. Die sind aber sehr Teuer und reinigen sehr schlecht.
Ich kann dir nur raten es mal mit guten Feuchttüchern zu probieren

Kommentar von Maria1996 ,

Das klingt schonmal ziemlich gut. Dankesehr. Das werde ich dann ab morgen mal ausprobieren :)

Kommentar von heidemarie510 ,

Hmmm..etwas warmes Wasser, wäre das nicht auch ausreichen? Ich dachte an diese Problematik auch schonmal. ABER, ich hoffe, Du entsorgst diese Feuchttücher nicht ins Klo? Das verstopft dann nämlich ganz schnell! Schönes Thema am Sonntag früh! ;-)

Kommentar von newcomer ,

@Heidemarie510 es gibt sicher auch da bessere Lösung. Für fast alle WC gibt es Einsätze die mit seitlichem Griff den Po mit einem Wasserstrahl ( temperiert odern nicht ) reinigen. Die liegen in der Anschaffung auch sehr günstig wenn man entsprechenden Lieferanten gefunden hat. ( Haben ähnliche Funktion wie Bided )
Wenn man aber unterwegs mal "muss" kann man sowas nicht einfach einbauen.

Kommentar von newcomer ,

https://www.amazon.de/gp/product/B00H4IX96S/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF...

Bidet, WC Bidet, Cold Water Bidet, Einfache Installation (sobald Sie versuchen, Sie werden es lieben) 050 DE


Kommentar von Maria1996 ,

@newcomer tut mir leid ich glaube ich habe die Antwort negativ markiert. War nicht mit Absicht😅 aber eine Sache hätte ich da noch und zwar: einer meinte man sollte Essig draufmachen aber ist das nicht viel zu aggressiv??

Kommentar von Maria1996 ,

Ja bisher hab ich auch alles mit warmen Wasser gereinigt aber hatte nach 20 Jahren das erste Mal diese dumme Idee. Ich weiß auch nicht 😅😅. Auf jeden Fall mach ich das nie wieder. Das steht fest.

Kommentar von Maria1996 ,

Aber danke euch Leuten, dass ihr mir versucht zu helfen :)

Antwort
von extrapilot350, 51

Was meinst Du wohl was hier in diesem Forum, in dem sich keine Ärzte aufhalten, Dir geraten werden kann?

Gehe wieder zu Deinem Arzt und lasse Dich behandeln und befolge die Anweisungen des Arztes!

Kommentar von Maria1996 ,

Aber ich war doch gestern beim Arzt. Ich wollte nur fragen, ob jemand ein ähnliches Problem hatte und wie es weg ging.

Kommentar von extrapilot350 ,

Gut so, aber niemand kann doch Deine Erkrankung mit seiner Vergleichen. Wie es weg geht kann Dir auch nur der Arzt beantworten denn nur der hat es sich angesehen. Willst Du spekulieren? Das nützt Dir nichts.

Kommentar von heidemarie510 ,

Beim Arzt war sie doch! Also ich finde , es gibt hier weit schlimmere Fragen!

Kommentar von extrapilot350 ,

heidemarie510 was hat Dein Kommentar jetzt mit der Frage und Antwort zu tun? Was haben andere Fragen damit zu tun?

Kommentar von heidemarie510 ,

extrapilot350, genauso viel oder wenig wie Deine Antwort. Nicht mehr und nicht weniger! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten