Jean Piaget Umfüllversuche?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weil es entwicklungspsychologisch noch nicht ausgereift ist und deshalb denkt, dass nur weil das glas "grösser" aussieht auch mehr darin ist.  Es hat gewisse fähigkeiten des intellekts noch nicht erworben und kann nicht kombinieren, dass flüssigkeit nicht einfach mehr wird, nur weil sie anders "aussieht". Dafür braucht es flexibles denken, welches erst nach und nach erlernt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?