Frage von zico05, 155

Ist wasserstoff einatmen für den Körper gefährlich?

Antwort
von Coldnez, 107

Viele schreiben hier dass das Wasserstoff hochentzündlich ist und in deiner Lunge explodieren könnte. Jedoch ist dies beim Sauerstoff in hoher Konzentration genau so der Fall. Wer also Wasserstoff einatmen will, sollte neben Sauerstoff noch zB Stickstoff miteinatmen um dieser Gefahr zu entgehen.

Nebenbei gemerkt sind die Wasserstoffatome so klein, dass diese zum Teil sogar durch Glas hindurch geht, also könnte Wasserstoffgas leicht aus deinem Körper entweichen, und ist nicht wie beim Rauch

Antwort
von SKenb, 116

Kommt drauf an wie lange und in welcher Konzentration du das Gas einatmest buw. Ob du noch genügend Sauerstoff bekommst

Antwort
von LordPhantom, 85

Nicht unbedingt. Du musst natürlich weiterhin Sauerstoff einatmen. Aber wenn irgendwo ein Funke ist, Verreckst du, weil dir die Lunge explodiert.

Antwort
von Xboytheundead, 98

Es kommt drauf an, ob du noch genügend Sauerstoff einatmest.

Aber auch dann wurde freiwillig ich keinen Wasserstoff einatmen, wenn irgendwo ein Funke ist, dann explodiert einem die Lunge

Antwort
von MontySheela, 90

Nope, man bekommt nur eine höhere Stimme wie auch bei Helium

Antwort
von AnDroNerv, 88

Nein, vollkommen ungefährlich, solange du nicht rauchst oder in der Nähe von Feuer hantierst, weil er hochentzündlich ist.

www.illumina-chemie.de

dort findest bei Fragen zur Chemie ausführliche Antworten!

Antwort
von Davklid00, 80

Da hab ich nen guten Link für dich:
http://bfy.tw/5Ido

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten