Frage von Gluflex, 46

Ist Vodka ein Reinstoff, eine Lösung oder eine Emulsion?

Wir hatten die Frage in dem Chemie Test und den haben wir noch nicht zurückbekommen... Wäre nett wenn mich jemand auflösen könnte.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Parhalia, 23

Bei Vodka handelt es sich aus einer Lösung aus Alkohol, Wasser nebst Aroma- / und Geschmacksstoffen, wobei sowohl der Wasseranteil, als auch der Alkoholanteil dieser Lösung jeweils bestimmte Aromaten / Zuckerstoffe und Geschmacksträger in sich in Lösung aufnehmen.

Der Unterschied zur "Emulsion" ist hier u.A. der Umstand, dass sich diese "Zusatzstoffe" nicht selbsttätig selbst über längere Zeit von der Flüssigkeit absetzen können. ( weil sie halt entweder im Ethanol- / oder Wasseranteil stofflich gelöst und aufgenommen wurden ... und nicht einfach nur vermischt als jeweiliger Stoff an sich wie z.B. Wasser und Fett in Milch )

Antwort
von CharaKardia, 29

Das ist eine Lösung aus Alkohol, Wasser und an paar anderen Stoffen.

Kommentar von Gluflex ,

Aber man löst generell ja nichts. Man mischt da eigentlich nur Wasser und Alkohol oder?

Kommentar von CharaKardia ,

Eine Lösung ist ein flüssiges Gemisch aus mind. 2 Stoffen, die nicht mehr unterscheidbar sind (homogen). Demnach ist es für mich eine Lösung. Die Schulzeit ist aber auch schon etwas her.

Antwort
von Rockuser, 24

Keine Lösung, sondern eine Löse. 

Eine Löse aus Wasser und Ethanol.

Kommentar von CharaKardia ,

Spaßkommentare sind wenig hilfreich

Kommentar von Rockuser ,

Das war kein spaß, es ist eine Löse.

Kommentar von ThomasJNewton ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten