Ist man mit 20 zu alt für Freizeitparks?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein, auf keinen Fall. Ich bin auch 20 und ich liebe Freizeitparks und Achterbahnen.

Nun ja, es kommt vielleicht ein bisschen auf den jeweiligen Freizeitpark an. Es gibt schon Parks, die extra für Kinder sind. Andere Parks sind offensichtlich für die ganze Familie, weil sie z.B. nett thematisiert sind. Solche Parks mag ich auch, weil man sich da nochmal jung fühlen darf.

Und dann gibt es noch Freizeitparks, die einfach nur eine coole Ansammlung von richtig guten Achterbahnen sind. Solche Parks sind definitiv eher für Ältere gedacht. Nach oben hin gibt es praktisch auch keine Grenzen. Meine Eltern sind 50 und fahren hin und wieder gerne noch Achterbahnen. In den USA sieht man auch häufig noch Senioren, die sich das körperlich noch zutrauen und Spaß daran haben.

Also: Man ist nie zu alt, wenn man sich nicht zu alt dafür fühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an für welche. Es gibt ja so kleine Parks, die haben Attraktionen die hauptsächlich von Kindern benutzt werden dürfen.

Aber generell sind Freizeitparkts für jedes Alter gedacht. Mit 20 ist man keineswegs zu alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist nie zu alt, die Eltern der kleinen Kinder dürfen ja auch noch rein und die meisten Freizeitparks haben auch Attraktionen die erst ab 12 oder 14 sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was?
Ich bin 21 Jahre und reise quer durch die Welt um Achterbahnen zu fahren.
Dieses Jahr sind 7 Parks in Kalifornien & Nevada dran.
In unserer Gruppe sind auch 50-60 Jährige.
Für sowas ist man nie zu alt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BernerKruemel
31.03.2016, 15:03

ACHTERBAHN XD \(^o^)/

0

Nein. Dann ist man im genau richtigen Alter. Ich finde, dass die meisten  Kinder zu jung sind für einen Freizeitpark.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist doch egal, wenns dir Spaß macht tu es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist man meiner Meinung nach nicht! 😉 Viel Vergnügen 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein vater ist fast 50 und fährt mit mir jedes jahr hin und fährt achterbahnen und co

ich selbst bin auch 19 also kein ding

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein man ist nicht zu alt mit 20 man ist nie zu alt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?