Ist 'ginger' eine Beleidigung gegenüber rot haarigen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt darauf an, ob sich die Person beleidigt fühlt. Erstmal ist es schon eine Reduzierung. - Du willst sozusagen die Person mit dem Wort herabsetzen. Andererseits ist "Ginger" ein schickeres Wort als "Blondie" - Die Person könnte sowas als Kompliment ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verdeachtig
06.06.2016, 02:22

Danke =)

0

Es ist nicht eindeutig. Es kann als Kosewort/ Spitzname benutzt werden aber eben auch als Beleidigung. Kommt alsoauf den Kontext an.

z.B. Ginger Spice, Spitzname von Geri Halliwell von den Spice Gilrs

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann etwas pauschalisierend nicht als Beleidigung bezeichnen, es kommt immer ganz drauf an, wie es gemeint ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also nen anderer Ginger und ich ärgern uns immer damit, aber eher freundschaftlich. Ich sehe das aber auch nicht als Beleidigung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt davon ab ob es als beleidigung gemeint ist oder auch nicht. Natürlich würde dieses wort aber auch komplett rothaarigen gegenüber passen und nicht den "Typisch" Rothaarigen mit Orangenen Haaren XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

95 % der deutschen wüßten nicht was du damit meinst und würden dich fragend anschauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seliiineee
04.06.2016, 03:15

Und die anderen 5% sind wahrscheinlich alle ginger.

0

Was möchtest Du wissen?