Frage von Kattarina, 182

Ist es übertrieben, wenn man verlangt, jedem Tag ein frische Unterhose anzuziehen?

Hallo, ich habe meinen Freund dabei erwischt, wie er mal drei Tage lang dieselbe Unterhose anhatte. Finde ich nicht gut.

Ist es denn zuviel verlangt, wen ich von ihn verlange, jeden Tag ein frische Unterhose anzuziehen, bzw. wie kann ich mein Forderung mehr Nachdruck geben?

Antwort
von Miramar1234, 107

Leg Ihm eine Frische hin.Die angezogene in die Wäsche.Diese nette Geste erspart Dir Diskussionen.Wenn man wenig schwitzt,sich gut sauberhält ginge auch mal zwei Tage.Drei Tage wären m.E.auch zu lang.Beste Grüße.

Antwort
von Wissensdurst84, 135

Ist in meinen Augen eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Meine Freundin würde ich in dem Fall duschen schicken und noch kontrollieren das die Dusche an ist und sie drunter steht. 

Antwort
von silberwind58, 86

Nein,das ist nicht übertrieben,das gehört doch zur täglichen Körperpflege und Hygiene. Das sollte aber jeder wissen.

Antwort
von Unterhosen96, 71

Ich finde es selbst verständlich, dass man sich täglich die Unterhose wechselt, alleine aus Hygienischen Gründen!

Antwort
von Lumpazi77, 85

Das kannst Du ganz einfach und ohne Stress lösen:

Lege ihm täglich eine frische Unterwäsche hin und gib die getragene sofort in die Wäsche

Kommentar von brennspiritus ,

Das ist doch nicht dein ernst? Wer kann einen Partner respektieren, wenn man ihn wie ein Kind behandelt?

Kommentar von Lumpazi77 ,

Doch das ist mein ernst ! Oder meinst Du, ein täglicher Streit darum ist besser? Das sind zwei Handgriffe und gut iss !

Kommentar von brennspiritus ,

Nein, natürlich nicht. Aber so wird der Partner nachlässig. Frei nach dem Motto: wird ja eh erledigt.

Antwort
von Jenehla, 82

Meine Güte, das kommt ja mal vor ^^ Wenn man arbeitet dann wechselt man sicher täglich aber wenn man mal zuhause ist da kommt das schon mal vor. Ich seh das nicht so eng - ist ja sein Körper. Wenn er mir zu ekelhaft wird sag ich ihm das ins Gesicht.
Ihm irgendwas hinlegen und die alte wegräumen kommt gar nicht in die Tüte - er ist doch alt genug.

Antwort
von Saskii78, 56

Das ist doch eigentlich selbstverständlich! Sprich ihn doch mal an und sage ihn nett dass du es gerne hättest wenn er seine Unterhose täglich wechselt :)

Antwort
von theiss74, 96

Ich finde es auch eklig wenn man nicht jeden Tag eine neue Unterhose anzieht, finde das geht gar nicht. Ich würde es mit Nachdruck sagen

Antwort
von brennspiritus, 79

Keine frische Wäsche, keinen Sex. :)

Mal abgesehen davon, geht es dich eigentlich gar nichts an.

Kommentar von Kattarina ,

Doch, es geht mich etwas an, weil, ich bin seine Freundin und wir wollen nächsten Jahr heiraten.

Kommentar von brennspiritus ,

Du hast die Hosen an. :)

Antwort
von sabbelist, 63

Verlangen kannst Du gar nichts. Bitten aber schon.

Kommentar von Kattarina ,

und wenn wir heiraten wollen, was ist dann?

Kommentar von sabbelist ,

Was sollte dann sein?

Antwort
von MancheAntwort, 70

dann geht es bestimmt nicht nur um die Unterwäsche.....

ich denke, dass er dann auch das Duschen "vergisst"....

Au weia

Antwort
von abibremer, 47

TAGE sind NICHT in der Lage Unterhosen zu tragen, weshalb du jedeM Tag auch keine anziehen kannst, aber man kann jedeN Tag eine saubere anziehen, wenn man sie zur Verfügung hat und ein anderer Mensch von Bremsspuren und Harnflecken abgeschreckt werden kann. DANN natürlich erst recht! Ohne Rücksichtnahme keine Partnerschaft!

Kommentar von Kattarina ,

Ich versteh Dein Antwort nicht.

Antwort
von Fritzhero, 42

Erst wenn die Unterhose nicht mehr umfällt wenn man sie in die Ecke stellt, sollte sie dringend gewechselt werden. ;-)) 


Sorry, wenn es keine anderen Probleme gibt kannst Du Ihn behalten. Geht mal zusammen duschen und werf die Unterhose in den Mülleimer, das hilft sicher.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community