Frage von NiklasSonOfSnow, 555

Ist es schlimm, wenn meine Freundin auf Dinge steht, die viele abartig finden?

Also eines vorweg, ich (fast 14) liebe sie sehr, sie bedeutet mir sehr vil, nur seiddem ich einmal mit ihr über meine Fantasien gesprochen hab und wir einmal jeweils eine Fantasie von jedem (nasslecken und anniesen) realisiert haben, kommt sie auch mit ihren anderen Fantasien an (Pipi Spielchen und sowas).

Nicht das ich nich gerne für sie tun würde, aba ich dachte eigenlich, das Mädchen ihre geheimsten Fantasien für sich behalten.

naja, egal was ist, ich liebe sie so, wie sie ist

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo NiklasSonOfSnow,

Schau mal bitte hier:
Liebe Beziehung

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kajjo, Community-Experte für Beziehung, Geschlechtsverkehr, Liebe, ..., 140
  • Schlimm wäre es immer dann, wenn es dich abtörnen würde oder du dir angesichts dieser Phantasien keine erfüllende Sexualität vorstellen könntest.
  • Im Bett wird gemacht, was beiden Spaß bringt und natürlich darf man dem anderen auch mal einen Gefallen tun. Sexuelle Phantasien umzusetzen ist kein Problem und die von dir genannten sind doch eher harmlos. Meistens ist es nur das erste Mal spannend und dann hat man's hinter sich damit.

Alles in Ordnung!

Antwort
von Mich32ny, 121

Erst  probiert ihr jeweils  die  Fantasien  des anderen aus und dann wird es dir zu viel. Sei  doch  froh das ihr so offen über alles  reden könnt gibt  Paare die  sind Jahre zusammen und reden nie über  Fantasien.  Außerdem muss man ja auch nicht  gleich  alles  ausprobieren. 

Kommentar von NiklasSonOfSnow ,

Also is das ein gutes Zeichen, dass sie so offen zu mir ist.

Kommentar von Mich32ny ,

Ja oder findest du nicht  ist  doch  besser als  eine  die  verschlossen ist.  

Antwort
von mychrissie, 134

Wenn sie gerne möchte, dass Du ihr ins Gesicht pieselst, dann tu es halt. Aber glaub mir, diese Aktion macht mit einer Ejakulation deutlich mehr Spaß.

Man sollte aber immer darauf achten, dass es bei "Spielchen" bleibt und man von solchen Sachen nicht in einem Maße abhängig wird, dass es anders irgendwann überhaupt nicht mehr geht.

Kommentar von NiklasSonOfSnow ,

Sie möchte mir ja schon länger einen blasen, aba ich hab es nicht so gerne wenn ich stehe oder auf einem Stuhl sitze und sie vor mir kniet.

Sie ist ja meine Freundin und nicht meine Untergebene

Für mich hat diese Stelung etwas demütigendes und ich fänds nicht gut, das sie sich für mich demütigt.

Kommentar von mrsrobbstark ,

Niemand reden von bemütigen :) Du kannst dich auch einfach hinlegen und sie setzt sich neben dich 

Kommentar von mychrissie ,

Was im normalen Zusammenleben in einer Partnerschaft natürlich absolut nicht geht (beschimpfen, schlagen, demütigen, sich unterordnen und vieles mehr) hat im sexuellen Bereich eine völlig andere Bedeutung und wird von vielen sogar als ungeheuer anmachend empfunden. Was hier erlaubt ist, sollte auch nur in diesem Zusammenhang stattfinden.

Wer beim Sex ein Masochist ist, kann im richtigen Leben durchaus ein dominanter Macho sein. Warum gehen sonst einflussreiche Männer, die ganze Firmenimperien regieren, abends in ein Dominastudio und lassen sich dort von einer Prostituierten auspeitschen?! Und warum lassen sich Frauen beim Sex schlagen, würden sich aber sofort scheiden lassen, wenn das ihr Partner im Alltag wagen würde.

Weißt Du "NiklasSonOfSnow", ich bin 77 Jahre alt, habe die 70ger-Jahre voll ausgekostet. Ich hab in meinem Leben alles, wirklich alles schon erlebt, nicht alles unbedingt mitgemacht, aber eben erlebt schon.

Kommentar von NiklasSonOfSnow ,

ich glaub wenn sie das nächste mal fragt, dann werd ich nicht mehr ablehnen.

Ich bin gespant, wie das Gefül ist

Antwort
von voayager, 134

Eines steht fest, es ist dir ein Bedürfnis hier deine Phantasien auszubreiten.

Antwort
von CelestialPilot, 38

Hallo NiklasSonOfSnow,

ich glaube, Dein letzter Satz ist ganz wichtig: Du liebst Deine Freundin, so, wie sie ist.

Sie mag einige Leidenschaften haben, den Du nicht ohne weiteres folgen magst. Ihr könnt nur das machen, dem Ihr beide gemeinsam folgen könnt.

Dennoch, die Dinge, die Du genannt hast, sind nicht ganz so schlimm, wie sie klingen. Sie sind aber für jemanden, der noch so jung ist, schon starker Tobak.

Unsere Phantasien sind allzu menschlich - und wir mögen sie in Bezug auf die Erotik schon mit sehr jungen Jahren haben. Solche Phantasien dürfen ein Geheimnis bleiben - oder auch nicht. Ich hatte damals auch schon Phantasien, die mein Geheimnis blieben.

Viele liebe Grüße
CelestialPilot

Antwort
von mrsrobbstark, 101

Jeder soll das man machen, was er gut und schön findet, jedoch solltest du dich zu nichts zwingen lassen, wenn du das absolut nicht willst. 

Findet gemeinsam herraus was euch gefällt und seit auch bereit für euren Partner andere Dinge zu probieren, sind da jeddoch sachen dabei die du nicht willst, dann musst du das selbstverständlich nicht tun. Wenn sie dich liebt, versteht sie dich.

Kommentar von NiklasSonOfSnow ,

Ja, sie liebt mich wirklich

Ich hab ihr auch gesagt, das alles was mit dem Po zu tun, das ich das nicht möchte und sie versteht das auch.

Sie ist einfach das süßeste und tollste Mädchen auf der Welt

Kommentar von mrsrobbstark ,

Dann freue ich mich für euch und Viel Glück weiterhin ;) 

Kommentar von NiklasSonOfSnow ,

Danke :)

Antwort
von viomio82, 215

Man sollte nur die Dinge tun die einem auch selber gefallen!!

Antwort
von Fridolin1931, 289

Naja halte einfach mal zur überraschung dein Strullermann in ihr Gesicht un trink dabei... Einfach plötzlich... kommt gut, spreche aus erfahrung.

Kommentar von NiklasSonOfSnow ,

Würde ich das tun, würde sie mir auf der Stelle einen blasen.

Sie wartet ja nur darauf, das ich ihr das erlaube, aber bisher hab ich sowohl blasen als auch Sex abgelehnt

Kommentar von Nikollegah ,

Haha bro, is seid ihr nicht n bisschen zu jung dafür? 😂 

Kommentar von NiklasSonOfSnow ,

Ist doch unsere Sache.

Ich liebe sie und sie liebt mich, und wir wissen auch worauf wir achten müssen, damit sie nicht schwanger wird.

Also wieso solte ich mir einreden lasen, ich wär zu jung

Antwort
von Matermace, 195

Findest du es denn schlimm? Wenn nicht gibts doch kein Problem

Kommentar von NiklasSonOfSnow ,

ich finde es nicht schlimm, solange es nicht schädlich ist.

Ich mach mir nur Sorgen, weil ich sie liebe

Kommentar von Matermace ,

Dann ist das was in eurem Bett passiert allein eure Sache

Kommentar von NiklasSonOfSnow ,

Ok, na dann.

Dann ist das ja kein Problem

Kommentar von Matermace ,

Macht was euch gefällt, experimentiert soviel ihr wollt, alles ist erlaubt was Spaß macht :)

Kommentar von NiklasSonOfSnow ,

erlaubt wäre mir eh egal, wir beiden scheren uns nicht darum, was unser Umfeld sagt, es ist unsere Liebe und unser Leben.

Ich mach mir mehr Sorgen über ob das schädlich ist

Kommentar von Matermace ,

Ich denke eher dass es eure Beziehung stärken kann wenn ihr was ausprobiert, muss ja nichts extremes sein und nichts, was einer von euch völlig ausschließt.

Kommentar von NiklasSonOfSnow ,

Hmm ja, machen wir ja schon.

Wobei schon einiges extremes dabei war, unter anderem ein Anniesspielchen (was mir 2 Tage Erkältung eingebracht hat, aber es war mega geil).

Auserdem bin ich ihr erster Freund (und sie ist meine erste) also muss sie ja ihre Erfarungen mit Jungs an mir sammeln und ich meine mit Mädchen an ihr.

Aber alles was mit dem Po zu tun geht für mich garnicht, aber sie würde es auch nicht mehr wollen, wenn es wüsste, das ich es nur wegen überredung mache.

naja, dankesehr und gute Nacht :)

Antwort
von Hannessss, 23

Wenn du sie so liebst wie sie ist dann heul doch nicht und piss sie an ... Außerdem lern schreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community