Frage von Pfify, 148

Ist es schlimm mit 13 Jahren Pokémon zu gucken?

Hi ich wollte nur fragen ob es schlimm ist wenn man mit 13 Pokémon (Serien) feiert? Außerdem wenn man an manchen Stellen weint... Ich bin so traurig dass Pokémon meine Kindheit(-10) nicht getroffen hat. P.S: Wo kriegt man diese Karten?
P.P.S: Ist nur so eine Frage aber gibt es so etwas, wie bei MLP die Bronys auch bei Pokémon? Ich bin übrigens kein Brony...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PinguinPingi007, 80

Nein, jeder hat seine Hobbys & Interessen.

Ich gucke auch manchmal Pokemon, YuGiOh oder andere Anime und das ist mir völlig egal, was die anderen sagen.

Bleibe bei deinem Hobby.

Wo kriegt man diese Karten?

Internet: Ebay, Amazon, diverse Kartenshops im Internet (gate to the games, collect it, ...)

Im Laden: Kartenshops, größere Kaufhäuser, Müller.

Antwort
von Kevidiffel, 57

Ich mit meinen 17 Jahren schaue und spiele Pokémon immer noch regelmäßig und werde mich davon auch nicht abbringen lassen. Es ist dein Hobby und da hat keiner was gegen zu sagen. Lass dir von keinem einreden, Pokémon sei nur für kleine Kinder. Du findest überall auch viele Erwachsene, die auch immer noch Pokémon spielen oder schauen. Mach dir keinen Kopf.

LG Kevidiffel

Antwort
von MonaLisa557, 26

Du kannst in jeden Alter Pokemon schauen bzw spielen. Und die Karten (je nach dem ob du die alten oder neuen möchtest) kannst du in Spieleläden und auf dem Flohmarkt nach schauen.

Antwort
von ASANGO, 31

Anime ist nicht ausschließlich für Kinder gedacht, bei Pokemon handelt es sich um einen sogenannten "Shonen-Anime", shonen ist japanisch und ist die bezeichnung für einen jungen Mann zwischen 6 und 18. Das Wort ist aber nur ein Hinweis auf die Zielgruppe des Anime, nur weil es sich um einen Shonen handelt heißt das nicht das Mädchen oder Männer ihn nicht auch mögen.

Dasselbe gilt auch für Bronies, Bronies kommen uns nur deshalb seltsam vor, da sie wirklich gar nicht in die Zielgruppe der Serie passen, die sie so sehr vergöttern.

Antwort
von rozsaszinLinda, 26

Ich werde 21 und feier Pokemon & Dragonball. Weil es einfach eine Kindheitserinnerungen ist. Mit 13 Jahren SOLLTE man noch sowas gucken anstatt sich zu schminken wie Barbie und sich kleiden wie Katja Krasavice. Leider verändert sich die Jugend zum negativen.
Pokemon kann man IMMER gucken, jeder kennt es, jeder hat es gemocht. Und zu alt ist man nie für etwas. Schon gar nicht mit 13!
Lg

Antwort
von Nilin25, 64

Man darf schauen was man will, bin 30 und schaue immer noch gerne Zeichentrickfilm!

Antwort
von free12345, 72

Solange du die alten folgen schaust ist alles gut die neuen braucht keiner ,bei den alten hat man noch verstanden worum es geht 

Kommentar von TheApplex3 ,

Was genau findest du an den neuen Folgen nicht gut? Also konkrete Beispiele bitte. Finde nicht, dass es da so einen großen Unterschied gibt, außer natürlich der Nostalgiefaktor. Nebenbei war der Anime von Pokemon noch nie so besonders, auch was Sachen wie Freundschaft etc. angeht (die du hier wohl ansprichst?) waren Anime wie Digimon Pokemon sehr weit voraus.

Kommentar von rozsaszinLinda ,

naja, wenn die Pokemon aussehen wie aufgeplatzte Mülltüten mit drei Joints in der Hand, oder ein einfallsloser Schlüsselbund, dann kann man das einfach nicht mehr ernst nehmen.

Antwort
von Royalex3, 59

Nein ich bin 14 Jahre und gucke auch Pokemon und sāmtliche andere Animes

Antwort
von xxTOxx, 29

Nope! Ich bin 15 und schaue immer noch manchmal nickelodeon. Na und :D

Antwort
von jort93, 34

ich guck pokemon doch jetzt noch mit 18. was soll daran falsch sein?

Antwort
von Nightlover70, 37

Ne, warum. Wenn Du Spass daran hast.

Antwort
von PalinaFafnir, 26

Ich bin 15 und hab mir letztens den Manga von Pokémon gekauft ^.^ das ist gar nicht schlimm es ist eigentlich ja ein ganz normaler Anime, und wenn du ihn feierst dann guck ihn auch es gibt schließlich niemanden der dir das verbietet und außerdem ist dieses ganze „ich bin schon viel zu alt dafür” und „das ist nur was für kleine Kinder” sowieso shit, weil das erstens Geschmackssache ist und zweites es auch viele Erwachsene gibt die Animes schauen. Das ist genauso unsinnig wie dieses „Was? Du liest Pokémon? Das ist doch nichts für Mädchen…”, ich geb da einfach nen f*ck drauf und ganz ehrlich das solltest du auch tun. Sry für den langen Text ^.^

Antwort
von talha99, 18

Ich bin 17 und liebe pokemon. In der Schule hab ich ein Dutzend freunde in meinem Jahrgang die ebenfalls pokemom feiern. Ich denke auch das pokemon ein hobby fürs leben sein kann. Also nein, du bist nicht zu alt und wirst es auch nicht:)

Antwort
von milo2503, 19

Ganz normal , du bist noch ein Kind. S*heiss aber auf die Karten hol dir die Spiele und guck dir die Staffeln an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten