Frage von fensterbretter, 41

Ist es normal mit 15 noch nicht ansatzweise in die Pubertät zu kommen?

Hey, ich bin mittlerweile schon 15 , fast 16, männlich. Jedoch habe ich fast keine Anzeichen in der Pubertät zu sein. Ich habe gar keine Achselharre , keine Pickel und allgemein sehr wenig Harre. (aussert auf dem Kopf) Ausserdem ist mein Intimbereich auch klein. Ausserdem ist meine Stimme verdammt hoch (keine Einbildung, ich bin von meiner Stimmlage her höher als die meisten Mädchen) , bin dazu auch noch kleiner als die meisten Mädchen. ( 164cm) Ich mein, normalerweisse gibt es doch dann schon Anzeichen in der Pubertät ,oder? Aber bei mir irgendwie überhaupt garkeine. Das schlimmste dabei ist das mein kleiner Bruder einfach in allem mehr hat. Deswegen frage ich mich, kann ich überhaupt noch in die Pubertät kommen?

Antwort
von noname1938, 13

Das ist vollkomen normal.
Bei uns in der Klasse ist es so ich bin zwa etwas älter ich bin 14 die andren sind 13 aber ich bin recht weid entwickelt und alle andren sind noch sehr weit hinten.
Sie springen herum wie kleine Kinder habe keinerlei behaarung etc. Wo ich so alt wa hatte ich schon viel mehr...
Was ich damit sagen möchte es ist keine dramatik wenn du weiter hinten bist das kommt alles noch.
Zusätzlich möchte ich noch sagen sei froh wie es bei dir ist es ist viel schlimmer als weidentwickelter unter spädzündern zu sein als umgekehrt. Das geht bei mir nähmlich so weid das ich mit niemanden von ihnen befreundet bin weil sie ganz andre interessen haben. Sie sind halt im Kopf alle noch Volksschüler.
Ich will nicht sagen das du glücklich damit sein kannst das auf keinen Fall. Am besten du läst mal deine Hormone checken vielleicht brauchen die nur einen kleinen anstoß und dann wirst auch du "sprießen"
Aber keine Angst es kann auch sein und das zu 90% das du einfach etwas mehr Zeit brauchst. Das ist ganz und garnicht schlimm. Schau mal bei Jungsfragen vorbei vielleicht kann dir der Ben da einige Tips geben. 😊
Ps. Das mit deinem Bruder ist natürlich nicht so lustig aber mach dich deswegen nicht runter das wird schon.😌

Antwort
von melanie097, 23

Natürlich kannst du das! Das kann zwar dauern und Vorallem bei Jungs dauert dass manchmal länger. Wenn du dir aber zu viele Gedanken machst frag doxh mal deinen Arzt was er denkt. Aber erstmal würde ich mir keine Gedanken machen. 

Antwort
von Micky1, 17

Doch du wirst noch in die Pubertät kommen. 

Es kann bei manchem mit 12 soweit sein, bei anderen eben erst mit 17 oder so. Das ist eben verschieden

Wenn du dir aber ernsthafte Sorgen machst könntest du natürlich auch mal einen Arzt fragen. Es gibt durchaus Faktoren wie Ernährung, Sport, Gesundheit und Psyche die die Pubertät verzögern könnten. 

Antwort
von Jallyxo, 20

Geh mal zum arzt und lass das abchecken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten