Frage von user50031, 123

ISt es ein schlechtes Zeichen , wenn der Freund sich trotz der Beziehung einen runterholt?

Ich habe seit 20 Monaten einen Freund. Früher sagten Freunde immer, der Freund hole sich nur dann trotz einer Beziehung einen runter, wenn ihm was fehlt. Vor einem Jahr sagte mein Freund auch mal, er bräuchte das jetzt nicht mehr. Aber Neulich erfuhr ich von ihm, dass er das mittlerweile auch manchmal macht. Aber er rechtfertigtes das damit, dass er das nur macht, wenn ich lange weg bin (zb in Urlaub) oder damit er bei unserem gemeinsamen Geschlechtsverkehr länger durchhalten kann. An alle Jungs. Ich weiß nicht, wie ihr tickt. Sagt mir, kann ich ihm das so glauben oder wollte er mich nur "trösten"? Ich bin 18, mein Freund demnächst 19.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BrightSunrise, 63

Das ist doch vollkommen normal und hat nichts mit "Weil mir was fehlt." zu tun. Selbstbefriedigung und Orgasmen sind einfach ein schönes Gefühl, machen glücklich und sind gesund. Wenn der Partner mal nicht da ist, dann bleibt einem halt nichts Anderes übrig. Mich stört es überhaupt nicht, wenn mein Freund es sich selbst macht, ich mach's doch auch.

Also nein, es ist kein schlechtes Zeichen.

Grüße

Kommentar von BrightSunrise ,

Danke für den Stern. :)

Antwort
von claubro, 24

Selbstbefriedigung ist auch in einer Beziehung ganz normal. Du solltest Dir nur dann darüber Gedanken machen, wenn Du dadurch zu kurz kommst. Ansonsten ist doch alles ok, er nimmt dir doch nichts weg. Und ganz ehrlich, ab und zu ist es einfacher und entspannter, einfach selbst Hand anzulegen. Beim Sex muss man ja immer auf den anderen Rücksicht nehmen. Ich finde es absolut gesund, wenn man einfach mal egoistisch sein möchte und das dann allein tut. Und das gilt auch für Frauen!

Antwort
von sweetSquirrel, 10

Mach dir da nicht so viele Gedanken drum. Wenn er es nur macht, wenn er dich länger nicht sehen kann, ist das verständlich.. vor allem, weil er noch nicht so mega alt ist. Da können die halt nicht drauf verzichten ':D
Ich weiß, dass ist komisch von der Vorstellung her, weil ich als Frau auch ganz gut sehr lange auskommen kann ohne befriedigt zu werden...
Aber mach dir da wirklich keine Sorgen drum solange er lieber mit dir schläft, als sich einen runter zu holen ist alles in Ordnung.

LG

Antwort
von DuddyYo, 71

Ich hole mir auch in Beziehungen einen runter, ganz unabhängig davon ob ich glücklich oder Unglücklich in der Beziehung bin. Lass ihn das ruhig machen. Das bedeutet nicht das er den Sex mit dir nicht genießt oder so. Sex und Wichsen lässt sich einfach nicht vergleichen. 

Kommentar von user50031 ,

Was ist so anders am Wichsen? Woran denkt man da? An andere Mädchen? 

Kommentar von DuddyYo ,

Es ist halt für manche Typen einfach auch mal eine Möglichkeit Druck oder Stress abzubauen. 

Und klar denkt man auch an andere Frauen, aber das ist das gute Recht. In Gedanken darf man alles tun, Gedanken kann man nicht kontrollieren. 

Antwort
von Loonsch, 60

Ich finde es nicht richtig von Jungs zu 'erwarten' dass sie damit aufhören nur weil sie in einer Beziehung sind. Ich weiß nicht ob du das tust aber naja. Es ist was anderes als Sex und es macht Jungs Spaß. Ich bin seit 4 Jahren in einer Beziehung und mache das auch.
Das hat ja keinen Einfluss auf die Beziehung du musst nicht denken, dass du ihm nicht genug bist oder so nur weil er sich einen hobelt.

Antwort
von ghul666, 56

Also: Nein das ist kein Problem.

Sex und Selbstbefriedigung sind zwei völlig verschiedene Dinge und haben mit der Beziehung nichts zu tun. Es sei denn euer Sexleben verändert sich dadurch zum negativen. Das passiert aber meistens nie.

Masturbierst du etwa nicht?

Kommentar von user50031 ,

Nein ich hab kein Bedürfnis danach.. DeshalB versteh ich nicht warum man das braucht. Denkt man da an Mädchen oder irgendwas oder genießt man nur? 

Kommentar von ghul666 ,

Man kann an alles denken oder Pornos schauen. Das ist für die Partnerin oft schwer zu verstehen, aber es hat wirklich nichts mit der Beziehung zu tun. Übrigens machen das auch viele Frauen, auch wenn sie es nicht zugeben.

Akzeptiere es, denn du oder eure Beziehung haben nichts damit zu tun.

Kommentar von user50031 ,

Ja ich verstehe es nicht. Ich ekle mich dafür... Wie kann ich umdenken lernen? 

Kommentar von ghul666 ,

Naja du musst dir darüber klar werden, dass es völlig normal ist und kein Grund sich zu ekeln. Dauert bestimmt einige Zeit, aber es geht.

Du könntest ihn auch mal darauf ansprechen, aber natürlich nicht böse oder angreifend oder so, sondern einfach aus Interesse. Mach ihm dann aber klar, dass du ihm nicht böse bist und damit klar kommst.

Grundsätzlich hilft reden immer um besser zu verstehen.

Kommentar von user50031 ,

Okay, danke. Aber was soll ich ihn dann fragen? Er kennt meine Einstellung und dass ich mich nicht selbstbefriedige..

Kommentar von ghul666 ,

Das ist ja auch kein Problem.

Du sagst ihm  einfach dass du kein Problem damit hast wenn er es macht. Und fragst ihn, warum er es macht, weil du es nicht versteht. Aber du musst dann auch offen mit seiner Antwort umgehen.

Antwort
von muelli21, 62

ich mache es auch. aber ich finde es einfach manchmal angenehmer. es geht schnell und man kann einfach kurz mal druck ablassen. ausserdem kann man dabei auch egoistischer sein. manchmal passt das dann einfach mal kurz besser.

Antwort
von TreudoofeTomate, 71

Nein. Es ist ein Zeichen dafür, dass er ganz natürliche sexuelle Bedürfnisse hat.

Antwort
von Tragosso, 65

Nein, das ist kein schlechtes Zeichen sondern völlig normal. Sein Körper gehört immernoch ihm und die Sexualität mit sich selbst ist eine gänzlich andere als die zweisame.

Kommentar von user50031 ,

Was denkt man sich dabei? 

Kommentar von Tragosso ,

Das was man will. Jeder hat unterschiedliche Vorstellungen und Vorlieben, das sollte dir doch klar sein.

Kommentar von user50031 ,

Und was denkt man zum Beispiel? An Stress um Druck abzulassen oder an andere Mädchen? 

Kommentar von Tragosso ,

Wenn man bei der SB an Stress denkt wird diese wohl kaum gelingen.......Natürlich an das was einen anmacht, Mädchen, Jungs, Stellungen, Praktiken, Fetische....Was auch sonst.

Kommentar von BrightSunrise ,

Also an Stress denkt man da bestimmt nicht.

Frag doch einfach deinen Freund!

Kommentar von user50031 ,

Er würde mir eh nur sagen, dass er an mich denkt. Denkst du, an andere Mädchen, obwohl du in einer beziehung bist? 

Kommentar von Tragosso ,

Eventuell denkt er an dich, eventuell an was ganz anderes. Das weiß nur er, warum ist das so wichtig?

Kommentar von BrightSunrise ,

Da ich weiblich und heterosexuell bin, nein. Aber ich denke (auch) an andere Männer.

Kommentar von Mich32ny ,

Ihn fragen?  Na  da wissen wir doch was  er antwortet.  

Kommentar von user50031 ,

Ich hab ihn ja schon gefragt. Er sagte "boah keine Ahnung. An dich zb"

Kommentar von Mich32ny ,

Dann frag ihn nicht  mehr danach. 

Antwort
von Mich32ny, 61

Lass ihn doch mit seinem  Freund  spielen.  Solange  euer  Sex nicht  drunter  leidet. 

Machst du  es dir etwa  nie selbst. ? 

Kommentar von user50031 ,

Nein ich brauch das nicht. Deshalb versteh ich auch nicht  warum man das macht. Denkt man da an andere Mädchen? 

Kommentar von Mich32ny ,

Selbst wenn,  es sind seine  Gedanken sein Körper.  Er kann seine  Sexualität so auszuleben wie  er mag.  Du wird  kaum ein Jungen /Mann finden  der sich nicht  Selbstbefriedigt. Und irgendwann  machst du  das  bestimmt auch.  

Kommentar von user50031 ,

Ich würde mich aber davor ekeln wenn er an Sex mit anderen oder an andere Mädels nackt denkt... Das wäre doch crazy in einer beziehung. 

Kommentar von Tragosso ,

Nö, auch das ist völlig normal. Und gerade, weil er weiß, dass es dir nicht passen wird, wird er lügen. Warum willst du ihn also zum lügen zwingen?

Kommentar von Mich32ny ,

Ah her je.  Frag ihn halt nicht.  Kommt nämlich  irgendwann  als nerven rüber.  Ich verstehe nicht  ,  warum du dir so viele Gedanken, um seine  Gedanken  machst.  

Kommentar von user50031 ,

Das ist normal? Ich würd mich an der Stelle schon fühlen als wär ich untreu. Also ihr Jungs seid schon ekelhaft.

Kommentar von Tragosso ,

Ich bin weiblich und sehe das trotzdem so. Du solltest deinen Ekel mal genauer hinterfragen.

Kommentar von Mich32ny ,

Moment mal ,  dass ist nicht  ekelhaft   oder hat was mit untreue  zu tun. Es ist   völlig  normal.  Im übrigen  Frauen  machen  das auch.  Ich  auch,  obwohl ich  ein  Freund  habe.  Es ist  nichts  schlimmes.  Schon gar nicht  ekelhaft. 

Kommentar von claubro ,

Ach Mädchen, das hat nichts mit eklig zu tun und auch nicht damit, dass Jungs so sind. Vielleicht wirst du das in ein paar Jahren auch anders sehen. Aber: es ist sein Körper und seine Fantasie! (zum Glück kannst du seine Gedanken nicht lesen). Es ist das absolut normalste der Welt, sich selbst zu befriedigen und dabei auch an andere, als den eigenen Partner zu denken. Du lebst offensichtlich noch ein bisschen in einer Traumwelt. Entspanne dich, es hat nichts mit seinen Gefühlen für dich zu tun.

Antwort
von TylerDurden11, 45

Hey Smoothy98,
in dem Alter können und wollen Jungs dreimal täglich Sex haben. Die haben quasi dauernd Druck auf der Pfeife. Damit dein Freund nicht mit ner Dauerlatte rumrennt und dauernd feuchte Träume hat, entlädt er seinen kleinen Freund halt hin und wieder. Das ist völlig normal und hat überhaupt gar nichts damit zu tun, dass er dich nicht liebt oder dich nicht mehr attraktiv findet. 

Kommentar von user50031 ,

Warum hat er ne dauerlatte? Findet er alles geil was er ansieht oder was? Ich verstehe das nicht... Bitte erklärs mir.

Kommentar von TylerDurden11 ,

In der Pubertät wird der Körper geschlechtsreif. Jungs fangen sich an für Mädchen zu interessieren und wollen Geschlechtsverkehr. Ihr Körper ist voll mit Hormonen. Theoretisch kann ein Mann in dem Alter drei mal täglich Sex haben. 

Mutter Natur will das die menschliches Rasse fortbesteht und deswegen ist das so angelegt. technisch gesehen kann er drei unterschiedliche Frauen schwängern. Mutter Natur braucht den Mann für die Fortpflanzung nur ein paar Minuten. Frauen hingegen, sind dann erst mal 9 Monate Schwanger. Deswegen ist der Sexualtrieb bei Frauen auch wesentlich schwächer ausgeprägt.

Dies führt dann häufig zu Unstimmigkeiten in Beziehungen wie oft man Sex haben soll. Er will jeden Tag. Sie einmal in der Woche. Er hat es aber gar nicht im Griff sein Körper produziert kontinuierlich neues Sperma. 

Entweder du hast dauernd Sex mit ihm oder er holt sich einen runter oder er hat nachts feuchte Träume und dabei einen Samenerguss. 

Du musst verstehen dass er gar nichts anders kann. Das wäre wie wenn du von ihm willst dass er aufhört zu atmen oder zu essen. Das ist körperlich nicht anders möglich. Das geht sogar so weit, dass wenn er andere Mädels sieht die attraktiv sind, er davon erregt wird, ob er das will oder nicht. Er hat gar keine Wahl.

Seine Sexualität hat nicht zwingend was mit Liebe zu tun. Er kann rational entscheiden, dass du und er gut zusammen passen und dich lieben und dir treu sein, aber er wird trotzdem einen Ständern bekommen, wenn die Bedienung heiß ist.

Es kann für ihn sogar so weit gehen, dass er sich morgens lieber einen runterholt, damit er nicht den ganzen Tag an Schweinekram denken muss. 

Antwort
von TechnologKing68, 48

Und selbst wenn, wo ist das Problem? In dem Alter holt man sich 10 Mal am Tag einen runter und wenn ihr ein Mal am Tag Sex habt, bleiben immer noch 9 Mal.

Antwort
von gercraluja01, 54

Das ist ganz normal und macht so ziemlich jeder.

Kommentar von user50031 ,

Aber warum? Und was denkt ihr euch dabei?

Kommentar von N3kr0One ,

Druck ablassen...schnelle Befriedigung ohne langes Vorspiel und rumgedaller...einfach mal kurz Hand anlegen und die Gedanken sind auch wieder von Sex befreit.

Kommentar von user50031 ,

Und man denkt auch nicht an nackte Körper oder mädchen?

Kommentar von Tragosso ,

Wie soll es ohne an so etwas zu denken oder sich was anzuschauen denn bitte klappen? Denkst du beim Sex ans Putzen oder wie?

Kommentar von N3kr0One ,

Na an die nächste Klassenarbeit / Prüfung denkt man sicherlich nicht.
Aber man denkt nicht direkt an bestimmte Personen, eher an den Akt an sich, vielleicht Szenen aus einem Porno...allerdings, wie gesagt, seltener an die Schauspieler an sich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten