Frage von Daantee, 124

Ist ein Tattoo am Unterarm Jobgefähredend?

Hallo ich wollte fragen ob ein tattoo am Unterarm mir den Zugang zu manchen Berufen verwehrt? Polizist bzw. sämtliche andere Beamtenberufe interessieren mich nicht ^^ danke im voraus ^^

Antwort
von michi57319, 85

Weitere Berufe, bei denen so ein Tattoo am Unterarm nicht gerne gesehen wird:

Banker, medizinische Berufe, Verkäufer (Ausnahmen gibt es immer), also nahezu alles, was mit Kundenkontakt und seriösem Auftreten zu tun hat.

Kommentar von Daantee ,

Aber bei einem seriösen auftreten gehören doch langärmliche Klamotten zum dresscode oder? (ich bin männlich) durch ein langes Hemd oder Anzug wird es ja verdeckt. macht es selbst dann Probleme?

Kommentar von michi57319 ,

Im Sommer ist es überall Usus, Kurzarmhemden zu tragen. Das bliebe dir dann verwehrt.

Im Grunde genommen ist es doch so: Wenn du dich irgendwo bewirbst, dann wirst du dich entsprechend gekleidet präsentieren. Wirst du eingestellt und trägst immer lange Hemden (nur niemals in weiß!), dann wird es erst zu sehen sein, wenn dich jemand in Freizeitkluft sieht.

Ich kenne Menschen mit Kundenkontakt im Verkauf, die sind von Kopf bis Fuß durchtätowiert.

Antwort
von Reika96, 85

Ich habe mir mit 18, kurz bevor ich eine Ausbildung suchte, einen riesen Phönix, der den ganzen Unterarm bedeckt, tätowieren lassen.

Es kommt wirklich auf den Beruf an. Bei Berufe mit Kundenkontakt wollen die Arbeitgeber oftmals auch heutzutage keine Tattoos sehen.

Ich hatte bei Vorstellungsgesprächen immer einen Langarm Blazer an. Früher oder später wird es der Arbeitgeber aber sehen und wenn dir ein Beruf mit Kunden vorschwebt, dann kann es durchaus einen Job gefährden. 


Antwort
von Knopperz, 57

Das kommt immer auf dein Zukünftigen Chef an... es gibt Menschen die haben damit ein Problem, und es gibt Menschen die haben damit kein Problem.

Der Trend geht eher in Richtung Toleranz bezüglich Tätowierungen, aber es wird immer Betonköpfe geben die anderen Ihr eigenes verkorkstes Weltbild aufdrücken möchten.

Richte dein Leben nicht nach anderen aus, sonst bist du nie wirklich frei.

Antwort
von erzaehlmirwas, 85

Welche Berufsrichtung interessiert dich denn? :-)

Deinen Unterarm musst du bei Berufen mit Kundenkontakt sicherlich abdecken können. Langärmel bei dreissig Grad Aussentemparatur gehören dazu.

Kommentar von Daantee ,

Die IT-Branche interessiert mich sehr und ich bin mir relativ sicher dass es da kein Problem sein sollte aber ich bin erst 17 und mich kann es überall hinverschlagen schätze ich ^^

Kommentar von Reika96 ,

Wenn der Beruf noch nicht fest steht, würde ich abwarten.
Gut gemeinter Rat :D 

Antwort
von Heidrun1962a, 78

was interessiert dich denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten