Frage von Manuela122, 130

Ist Eiche sägerau die selbe Farbe wie Eiche Sanremo?

Ich möchte eine TV Kommode passend zu meinen Möbeln bestellen, nun hab ich online was gefunden das mir gefällt. Meine jetzigen Möbel sind als Eiche sägerau betitelt. Die Kommode sieht auf dem Bild farblich so aus, ist aber als Eiche San Remo bezeichnet.

Antwort
von HotteLu, 108

Jeder Hersteller hat für seine Produkte unterschiedliche Bezeichnungen der Holz-/Furnierarten. Unterschiedliche Bezeichnungen deuten also auf einen anderen Hersteller, also kann man davon ausgehen, dass es nicht wirklich gleich ist. Dir geht es aber darum, dass die neue TV-Kommode annähernd passt. Du kannst es nur durch nebeneinanderstellen herausfinden. Bestell das Teil, du kannst dich ja im Internetgeschäft auf Widerrufrecht berufen und die Ware wieder zurücksenden. Allerdings trägst du (nur) die Kosten für die Rücksendung, die allerdings erheblich sein können. Ruf doch mal bei deinem Internethändler an und frage nach, was passiert, wenn dir der Artikel nicht gefällt und du ihn zurückgeben möchtest (dein gutes Recht/Widerrufrecht). Die Alternative wäre, dass er dir ein Farbmuster zusendet und dann ist die Sachlage der Farbunterschiede schnell zu klären. Ein sehr guter Händler würde das machen. Des weiteren könntest du mit dem Bild des TV-Teils in ein Möbelhaus gehen und fragen, ob sie dir nicht dieses Modell besorgen können. Vielleicht haben sie ja auch eine Ahnung, welcher Hersteller es ist (an Hand der Farbbezeichnung) und haben ggf. ein Möbelteil mit der gleichen Holzausführung in ihrer Ausstellung stehen.

Antwort
von Skinman, 93

Das Wort "sägerau" bezieht sich gemeinhin nicht auf die Farbe, sondern den Oberflächenzustand. Mit tiefe Riefen von der Gattersäge halt, nicht gehobelt, beschliffen, bearbeitet und lackiert oder geölt oder gewachst oder so was.

Ich hab ehrlich gesagt Schwierigkeiten, mir das im Möbelbau vorzustellen. Das ist normal ein Attribut für Kanthölzer und Bauholz und so was. Sogar Palettenholz wird gehobelt. Sind das so Westernmöbel, die einen auf "schroffer Charme" oder "urig" machen sollen?

Kommentar von Manuela122 ,

Ja, die Möbel sind Matt, also nicht Lackiert und man kann das Holz fühlen wenn drüber streicht. 

Antwort
von rudelmoinmoin, 87

solltest mal bei Googel diese beide Holzarten eingeben, da kann man die Unterschiede genau sehen, ist aber reine Geschmack Sache  

Antwort
von Posaunist, 72

Eiche San Remo steht meistens für eine Dekorfolie, die auf Spanplatte geleimt ist. Eiche sägerau bezeichnet ungehobeltes Naturholz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten