Frage von Lucario571,

Ist das Programm "ParetoLogic Pc Health Advisor" sicher?

Ich habe zur Zeit ein paar Probleme mit meinem PC. Beim Googlen bin ich auf das Programm "ParetoLogic Pc Health Advisor" gestoßen. Das Programm sollte mein Fehler beheben können.

Mein DirectX-Diagnoseprogramm zeigt bei der Anzeige dieses Problem an:

Die Datei nvd3dumx.dll,nvwgf2umx.dll,nvwgf2umx.dll,nvd3dum,nvwgf2um,nvwgf2um wurde nicht digital signiert, d.h. sie wurde nicht in den Microsoft Windows-Hardware Quality Labs (WHQL) getestet. Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller, um einen Treiber mit WHQL-Logo zu erhalten.

Diese DLL Dateinen soll das Programm angeblich beheben können. Ich habe mir das Programm jetzt auch schon runtergeladen und installiert und auch einen Test gemacht. Das Programm zeigt mir über 200 Fehler an, mit unter auch veraltete Treiber usw.

Wenn ich aber jetzt diese Fehler beheben will, muss ich mich registrieren und das Programm kaufen. Das kostet grad 40€. Der Preis ist mir nicht so wichtig, aber ich bin mir nicht sicher ob das nicht evtl. nur Verarsche ist.

Hat vielleicht selber jemand von euch dieses Programm oder weis ob das Programm sicher ist?

Wäre sehr nett, wenn ihr mir helfen könntet.

Antwort
von Vidara,

Bessere Antiviren/Malwareprogramme erkennen den als recht schädlich und sagen auch, was er (mindestens) alles macht. Kurz gesagt: zuviel des Guten, das siehst ja eig schon an der Anzahl der "Fehler", die das Programm beheben will. Selber getestet brachte er eben eine Reihe falscher Behebungsvorschläge - meiner persönlichen Meinung nach keinesfalls verwenden. Besser: richtige Dateien selber im Netz suchen und auch selber installieren, ist für jeden machbar, keine Kunst. Das ist meine Empfehlung.

Kommentar von chris051948 ,

Hallo, ich habe mir am 28.4.15 über Googl eine PC- Reinigungs-Software gesucht.Wie

s der Teufel will, stoße ich natürlich auf das Produkt

** PC HEALTH ADVISOR**.Diese kostet 22,57 für 6 Monate, ca 40 € für 1 Jahr und ca 70 € für 2 Jahre.Gott sei Dank, ich habe mir die 6-monatlich Nutzung über die Firma safecart gekauft, über PayPal bezahlt und zu spät gelesen, dass es sich hier um eine Lizenz handelt.Das heißt, nach 6 Monaten wird automatisch für weitere 6 Monate vom PayPal-Konto abgebucht und verlängert.Die Ware ist bei mir jedoch nicht angekommen, obwohl die Zahlung abgeschlossen ist.Ich habe nun ein bisschen reserschiert und auch festgestellt, daß es sich um eineunserjöse Firma in den USA handelt, an die nur schwer heran zukommen ist. Ich bin schon etwas älter und beherrsche kein Englisch. Email

werden aber nur in englisch angenommen.Ich wollte nun einfach eine Email in deutsch schreiben. Dazu mußte man sich einloggen, das ging plötzlich nicht mehr, mit der Info." Kennwort stimmt nicht." und alles in Englisch!Nun blieb mir nur noch der Kontakt zu PayPal.Ich habe jetzt eine Konfliktlösung über PayPal eingereicht. Die haben mir aber keine großen Hoffnungen gemacht, das Geld wieder zu bekommen,denn auf solche dubiosenWaren greift der Käuferschutz nicht. Sie werden aber trotzdem aktiv und nehmen zu dieser Firma Kontakt auf. Es kann nun 10 Tage dauern. Entweder das Geld ist dann wiederauf dem Papal Konto, oder Ade schönes Geld.Ich habe PayPal gebeten, die weiteren Abbuchungen zu stornieren(Lizenz),das ging dann in Ordnung!!!!Ich wollte hiermit nur alle warnen, die noch herumirren, mit der Frage was nehme ich!!!

LG

chris051948

Antwort
von HOSacht,

Habe ParetoLogic runtergeladen und dummerweise auch gleich bezahlt, jedoch nicht registriert. Ein erster Testlauf hat alles bereinigt, was es finden konnte. Mein teures CAD-Programm wurde bis auf Rudimente ausradiert und läuft nicht mehr! Mußte alles neu installieren,- 2 Tage Arbeit nach Entfernung des ganzen ParetoLogic-Programms. Jetzt geht es wieder. Ich kann nur warnen, - und das Geld kriege ich bestimmt auch nicht wieder.

Antwort
von geff1,

Ich habe den Advisor runtergelden, weil man versprochen hat, daß er alle Windows-Probleme löst. Leider hat es überhaupt nichts gebracht und ich habe 47 € gezahlt für NICHTS !! Meine Anfrage nach der Rückzhalung des Betrages wurde seit 4 Wochen nicht beantwortet ! Ich kann nur empfehlen, den Health Advisor nicht zu nutzen !!

Antwort
von checksix,

ich habe nach einem dll fehler über google diese4n vermeintlichen heilsbringer geladen. es wurde sogar ein rabatt angeboten - also für 35 euro. als die paypal abrechnung kam, wurden auf einmal 47 euronen daraus. angeblich und nach deutschem recht nicht zulässigerweise steuern addiert !! der echte heilsbringer war danach nur eine kostenlose dll datenbank - leider zu spät entdeckt. (sucht nach " original dll files " - das funktioniert !)

Antwort
von gonzo1233,

Nachdem ich bei einer Bestellung in einem Webshop im letzten Moment Bedenken hatte, dass es sich um eine Betrugsseite handeln könnte, habe ich mir im Firefox Browser (der einzige quelloffene Windows-Browser) das Addon "WOT" installiert. Mit Firefox / Addon / Addons-suchen / und "WOT" im Suchfeld eingeben mit "zu Firefox hinzufügen" genügt.

Web of Trust (Internet des Vertrauens) zeigt fortan bei den Suchergebnissen im Browser bei jedem Link einen farbigen Kringel an, grün sollte hier die vorherrschende Farbe sein.

Ist die Farbmarkierung gelb (wie beim obigen Programm) oder gar rot wie beim "Quad-cleaner", lohnt es in die Nutzerwertungen reinzulesen um zu erfahren, wie sie gleich betrogen werden.

Falls der WOT Nutzer mal schlechte Erfahrungen mit einer Webseite sammelt, kann direkt eine passende Wertung (Text und Farbe) für die zukünftigen Interessenten an dem Produkt als Warnung hinterlegt werden.

Hinweis: Bei der Installation einen eventuell vorhandenen Scriptblocker abschalten. Die WOT Herstellerseite kann auch vor der Eingabe der Kontaktdaten problemlos geschlossen werden.

Antwort
von akira79,

Diese Programme braucht man eigentlich nicht, es reicht, wenn Du einfach nur neue Treiber für Dein System runterlädst und alles sonstige einfach nur updatest. Das behebt so gut wie alle Probleme mit DLLs.

Antwort
von medmonk,

Ich halte nicht besonders viel von den ganzen Repear und Cleaner-Tools. Das einzige was hin und wieder mal von mir genutzt wird, ist der kostenlose CCleaner. Ich würde an deiner Stelle Windows neu aufsetzen und Treiber, Updates sowie Runtimes per Hand installieren.

Antwort
von GTRacing65,

nein der ist schlecht

Antwort
von Matzi1985,

ich bin leider auch drauf reingefallen angezeigt wurden 30 Euro bezahlt habe ich aber 36 Euro ein Lizenzschlüssel habe ich auch nicht bekommen vom angeblichen Support gibt ein keine Reaktion dumm gelaufen ich kann nur raten finger weg davon abzocke mehr nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community