Frage von Lukfragt, 557

Ist das normal das Jungen untereinander Penisvergleich machen und sich gegenseitig einen runterholen, ist das nicht schwul?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matzko, 309

Nein, das hat mit schwul sein nichts zu tun, sondern es ist jugendliche Neugier und für die Zeit der Pubertät nicht ungewöhnlich. Das haben wir in dem Alter auch gemacht. Es kommt häufiger vor als du denkst und braucht dich nicht zu beunruhigen.

Die Pubertät ist eine Orientierungsphase in viele Richtungen. Aus Neugier werden auch mal sexuelle Dinge gemacht, die "interessant" sind, mehr nicht. Also braucht das niemand über zu bewerten.

Antwort
von TomMike001, 302

In der Pubertät ist das ganz normal, dass Jungs sich gegenseitig ihren Penis zeigen und auch einen Penis Vergleich machen. das gehört einfach dazu.

Es ist übrigens auch tatsächlich so, dass viele Jungs ihre ersten sexuellen Erfahrungen mit dem eigenen Geschlecht machen, dazu gehört auch gemeinsames und/oder gegenseitiges Onanieren. Deshalb müssen sie nicht gleich automatisch homo- oder bisexuell sein oder werden. 

Meist sind die besten Spielgefährten oder auch Schulfreunde die ersten Sexualpartner. Ich habe meine ersten intensiven sexuellen Erfahrungen auch mit einem Jungen gemacht, der auch gleichzeitig mein bester Freund und Spielkamerad war.

Antwort
von SaschaL1980, 276

Hallo Lukfragt,

es ist weder "normal", noch ist es "unnormal".

Gerade in der Pubertät machen sowas viele Jungs. Sogenannte Schwanzvergleiche gibt es da wirklich nicht so selten. Auch gemeinsames oder gegenseitiges Runterholen gibt es durchaus öfter Mal. 

Viele Jungs sammeln eben erste sexuelle Erfahrungen mit dem gleichen Geschlecht. Das sagt aber noch lange nichts darüber aus, ob sie hetero- bi- oder homosexuell sind. 

Ich rede da übrigens aus eigener Erfahrung. Schließlich war ich (und meine Kumpels) ja auch mal in der Pubertät. ;)

LG Sascha

Kommentar von Lukfragt ,

endlich mal eine vernünftige antwort ... und ihr habt also gegenseitig zugepackt?

Kommentar von SaschaL1980 ,

Danke für das Lob. ;)

Ja, das haben wir auch gemacht. Natürlich macht es nicht jeder, aber viele eben schon. Ganz nach dem Motto: "Erlaubt ist, was gefällt!"

Antwort
von user2469and6, 235

Das ist keines wegs schwul das macht dogar spaß sich zusammen oder sogar gegenseitig zu zweit oder in ner gruppe sich einen runter zu holen. Ganz normal macht spaß probiers mal aus!

Antwort
von Unterhosen96, 170

Das ist nicht schwul sondern die vöölig normale undn atürliche Neugier des Menschen. Gerade in der Pubertät will man dann auch mal wissen, was die anderen da unten so hängen haben und wie die sich befriedigen. Das ist nichts schlimmes und nur das was man mal ausprobiert hat, kann man auch bewerten!

Antwort
von Jonas2000frage, 150

Wie kommt man dazu so etwas zu machen? 

Aber ich finde es auf keinen Fall schlimm

Antwort
von Markboy2002, 158

Hi, 

Also,  schwul ist das nicht,  es sei denn,  beide Jungs haben Gefühle füreinander.

Ich habs auch schon oft mit nem gutn Freund gemacht. Und er hat jetzt ne Freundin, und ich hatte auch schon mal eine. 

War schon total geil,  aber ich bin auch bi. 

Aber für die meisten Jungs ist es nur Neugier,  won wegen Sachen ausprobieren und so. 

Antwort
von renat39, 155

hallo

ja das ist echt voll normal machen meine jungs auch oft sind 10 und 12

Antwort
von husky191, 129

das ist Neugierde und normal, größe,orgamus.das hat mit schwul nichts zu tun

Antwort
von KriLu, 200

Penisvergleich - ja, das machen manche. Aber auch nicht alle. 

Gegenseitig einen runterholen? Glaube ich kaum, das machen meist wirklich nur homosexuelle Pärchen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten