Frage von kleemausi, 159

Ist das Nasenkrebs (Kater)?

Hallo zusammen
Unser 17 Jahre alter Kater Moris hat schon seit langem manchmal so schwarze Punkte an der Nase. In letzer Zeit haben sie sich aber vergrössert! Ein Teil des schwarzen sind aber auch noch Nassfutterreste🙈. Hatte jemand mal sowas bei seinem Tier?Er hatte auch schonmal Ohrenkrebs, die Ohren wurden dann amputiert. Vielen Dank für eure Meinungen. Erfrisst und spielt übrigens noch ganz normal, bis zu 400g pro Tag an Nassfutter👍🏻

Antwort
von Bitterkraut, 100

Das könnte eine ungewöhnliche Form von Katzenakne sein, normalerweise sind da schwarze "Popel" am Kinn. Wende dich bitte dringend an deinen Tierarzt. Normal ist das nicht und das sind auch keine Futterreste, die putzt ne Katze ja weg.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 69

Ich würde an Deiner Stelle so schnell wie möglich zum Tierarzt gehen. Ob es sich wirklich um Krebs handelt, kann Dir der Tierarzt sagen und auch, was man dagegen tun kann.

Antwort
von putzfee1, 75

Diese Frage kann dir nur ein Tierarzt beantworten, wenn er dein Katerchen untersucht hat. Auch bei Tieren sind Ferndiagnosen leider nicht möglich.

Antwort
von yatoliefergott, 84

Kann auch ein Pilzbefall sein. Am besten gehst du zum Tierarzt. Da musst du sowieso hin

Antwort
von Geisterstunde, 54

Geh bitte mit dem Kater morgen zum Tierarzt - nur der kann eine Diagnose erstellen.

Antwort
von jokicki, 87

Das ist normal... unsere 6 katzen haben das auch

Kommentar von Bitterkraut ,

Das ist überhaupt nicht normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community