Ist das Feuer heiß oder die Luft außenrum?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die hohe Temperatur entsteht genau dort, wo sich die Brennstoffmoleküle mit Sauerstoffmolekülen verbinden. Genau an diesen Stellen entsteht auch die Flammenfarbe, die je nach Temperatur unterschiedlich ist.

Also rein chemisch/physikalisch gesehen, entsteht die Hitze genau dort, wo auch die Flammenfarbe entsteht. Der Jemand irrt sich also.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha ^^ was für eine Frage :D Neeeeein in der Famme sind es -273,15°C kein Thema! XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fass ins feuer dann weißt dus ne Spaß beiseite Feuer ist heiß und die luft in einem zb geschlossem raum wird warm


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist Quatsch. Flammen bestehen idR  aus glühenden Rußpartikeln und heißen Brandgasen.  Wenn eine Flamme an sich kalt wäre, woher sollte dann die Hitze der Luft außenrum kommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Riesenquatsch, der dir da erzählt wurde. Natürlich ist das Feuer heiß, und deshalb wird auch die Luft drumherum heiß. Ts, ts, ts ... v

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides ist heiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung