Frage von Laecoest, 31

Ist das ein 3/8" Gewinde?

Antwort
von Norina1603, 13

Hallo Laecoest,

hierbei dürfte es sich um ein metrisches Gewinde handeln, entweder mit 6 mm oder 8 mm Durchmesser!

Wenn Du keine Schieblehre hast, kannst Du auch eine Mutter nehmen, mit Schlüsselweite 10 mm ist es eine 6 mm und mit Schlüsselweite 13 mm eine 8 mm Gewindestange!

MfG

Norina

Antwort
von wollyuno, 14

verwende eine schieblehre mit zolleinteilung,nur dann kannst es genau sagen.maßband ist für sowas nicht geeignet

Antwort
von holgerholger, 12

Wenn es ein Massband mit Zolleinteilung ist, und auch ein zölliges Gewinde, dann ist es 3/8. Wenn es ein metrisches gewinde ist, bist du bei  10 oder 12 mm.

Antwort
von Rockuser, 17

Ich glaube, dem Bild nach zu Urteilen, ist das M8 Gewinde.

Antwort
von baindl, 17

Da solltest Du eher einen Messschieber zum Maßnehmen benutzen.

http://www.gewinde-normen.de/zoll-rohr.html

Bandmass ist doch sehr ungenau.

Kommentar von Peppie85 ,

endlich einer der mal wirklich weiß, wie das ding heißt....

eine schieblehre. das haben die ossis damals gemacht, wenn sie zum schubkarrenfahrer ausgebildet wurden :-)

Kommentar von wollyuno ,

da muss ich dich korrigieren schieblehre haben wir schon vor 50 jahren in der ausbildung gesagt.war ein gängiger ausdruck auch vom chef

Kommentar von baindl ,

Haben wir auch in den 70er noch gesagt bekommen, aber der korrekte Ausdruck ist eben Messschieber, weil es keine "Lehre" ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lehre_(Technik)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community