Frage von Modeherz, 178

Ist das Cambridge Certificate für mich sinnvoll?

Zu Beginn des Schuljahres hab ich mich bei der Cambridge AG für CAE C1 angemeldet, jetzt muss ich entscheiden ob ich wirklich an der Prüfung im Sommer teilnehmen möchte. Ich bin in der 11. Klasse und meine Englischkenntnisse sind aufjedenfall gut.

Meine Frage ist, ob sich die 170/200 Euro für das Zertifikat lohnen?

Denn ich strebe ein duales Studium im Bereich Wirtschaft an, so Richtung internationale BWL, Wirtschaftsinformatik und da sind Fremdsprachenkenntnisse schonmal nicht schlecht.

Soweit ich weiß ist das Certificate ja auch in England ziemlich verbreitet anerkannt, das ist für mich wichtig für Auslandssemester, aber wenn ich jetzt Au PAIR nach dem Abi machen würde oder ein Auslandspraktikum im Raum USA/Australien wird mein CAE dann anerkannt?

Denn normalerweise wird da ja eher TOEFL verlangt?

Antwort
von Seanna, 177

Würde es machen und über Finanzierung mit den Eltern sprechen. Hab es damals auch gemacht und es war zb in Malta und Spanien (englischsprachiger Betrieb) nützlich.

Falls zusätzlich TOEFL nötig ist, fällt es dir mit dem CAE auch leichter.

Antwort
von Meine5teTasse, 176

Ich würde dir raten den Test zu machen wenn du ihn brauchst. Viele Institutionen verlangen ohne hin, dass der Test maximal 2 oder 3 Jahre als sein darf. Daher würde sich der Test aktuell für dich weniger lohnen. Zu mal die du schon erkannt hast, teilweise werden unterschiedliche Test eingefordert. Wäre blöd wenn zB Cambridge zahlst aber dann TOEFL brauchst :)

Antwort
von JoachimF, 153

Mach den Test, wenns finanziell einigermaßen geht. Das ein Schüler den Test hat ist außergewöhnlich, d.h. du fällst damit überall positiv auf!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community