Frage von Abranonymous, 317

Ist Alkohol eine Lösung oder ein Destillat?

Hallo! Ich war auf der Suche nach der Antwort auf meine Frage. Jedoch fand ich keine einheitliche Antwort. Die Frage ist bezogen auf die chemische Verbindung Ethanol. Danke schon mal im Voraus:)

Antwort
von Nemesis900, 224

Würde man von reinem 100%igem Ethanol ausgehehen  wäre es keine Lösung da man von einer Lösung nur dann spricht wenn mindestens 2 Stoffe vorhanden sind. Unter normalen Umständen hat man aber kein reines Ethanol da es hygroskopisch ist und sich Wasser aus der Luft einzieht, dann hat man eine Lösung aus Ethanol und Wasser.
Ob es dazu noch ein Destillat ist kommt darauf an wie es hergestellt wurde. Man kann es destillieren, dann ist es ein Destillat. Man kann es aber auch synthetisch Herstellen, dann wäre es keines.

Ethanol kann also sowohl eine Lösung als auch ein Destillat sein, das schließt sich nicht gegenseitig aus.

Kommentar von Abranonymous ,

Danke🙏

Expertenantwort
von botanicus, Community-Experte für Chemie, 170

Eine Verbindung ist nie eine Lösung. Eine Lösung ist immer ein flüssiges, homogenes Gemisch. Also kann Alkohol alleine keine Lösung sein.

Ein Destillat ist Alkohol nur dann, wenn er destilliert wurde. Die Bezeichnung hat nichts mit dem Stoff zu tun, nur mit dem Vorgang der Destillation. 

Antwort
von Icanfixit, 161

Wikipedia weiß es bestimmt auch!

Kommentar von KittyTategami ,

Dann schau mal auf die wiki seite und sag mir wo das steht :)

Antwort
von IngHUBERT, 170

Ein Destillat, manchmal aber auch die Lösung! ;D

Kommentar von Abranonymous ,

;)

Antwort
von IzabelleOC, 138

Laut ihm ist Alkohol eine Lösung: 

Kommentar von musicmaker201 ,

Aus welchen drei Stoffen soll den Ethanol bestehen, welche eine homogene Lösung bilden. Da hat wohl der Meme-Ersteller nicht richtig in Chemie aufgepasst...

Kommentar von Karl37 ,

Das ist ein Unsinn, denn Ethanol besteht aus den drei Atomen C, H und O, diese sind aber chem. zum Molekül C2H5-OH gebunden.

"Alkohol ist keine Lösung" ist als Aussage für Problemlösungen allerdings schon richtig.

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 104

Hier:

Antwort
von chris7091, 121

Beides. Einelösung gegen probleme und ein destilat in der Chemie ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community