Frage von edi0605, 156

Kann ich in einer Bücherei/Bibliothek arbeiten, ohne entsprechende Ausbildung?

Hallo, Die Vorstellung in einer bücherei zu arbeiten Gefällt mir sehr gut, allerdings habe ich im Internet gelesen, dass man dafür eine entsprechende Ausbildung braucht, die ich leider nicht habe. Wäre es mir trotzdem möglich später mal an so eine Stelle zu gelangen? Zur Zeit mache ich eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau. Und wie würde es mit dem Gehalt ausschauen? Danke und LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von angy2001, 155

Ich würde mal sagen, ohne eine entsprechende Ausbildung kannst du da nur Hilfsarbeiten machen. Das es für dich eine interessante Tätigkeit ist, kann ich gut verstehen. Man muss halt Bücher lieben, gern Dinge ordnen, sorgfältig sein und viel über Bücher und die Systematiken einer Bibiliothek wissen. Hier ist mal ein Link zu den Aufgaben, die da anfallen und andere Dinge, die du wissen willst: http://www.ausbildung.de/berufe/fachangestellte-medien-und-informationsdienste/

Vielleicht ist ja eine der freien Stellen in deiner Nähe und du könntest die Ausbildung wechseln.

Antwort
von Rubezahl2000, 129

Ohne entsprechende Ausbidung kann man in einer Bibliothek nur als Aushilfe eingesetzt werden, z.B. um zurückgegebene Bücher einzusortieren oder Regale zu ordnen. Solche Aushilfs-Jobs werden oft an studentische Hilfskräfte vergeben.

Für den Beruf des Biblithekars/Bibliothekarin braucht man ein Studium an einer (Fach-)Hochschule.

Dann gibt's den Beruf "Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste" (früher: Bibliotheksassistent), den man nach einer 3-jährigen Ausbildung erlangt.

Die Bezahlung wird im Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TvöD) geregelt.

Hier findest du weitere Infos:
www.bibliotheksportal.de/themen/beruf/berufswege.html

Antwort
von Maleeya, 112

Ich kann dir nicht weiterhelfen, aber wollte trotzdem was loswerden.
Ich würde dort auch sofort arbeiten, es hat etwas!! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community