Frage von Sonnenstern321, 53

In Blender aus Fotos ein 3D Modell machen?

Hallo!

Ich habe in einem YouTube Video gesehen, wie einer aus einem Raptor Foto ein 3D Modell gemacht hat. Aber wie? Ich finde nicht wie man den Würfel "vermehrfacht", damit man den ganzen Körper überdeckt?

Antwort
von Voltiment555, 39

Wie im YouTube-Video kann ich es dir leider nicht zeigen.

Eine Möglichkeit wäre es mit Displacement-Maps. Das sind schwarz-weiße Bilder aus denen in Blender und auch in anderen Programmen 3D-Modelle gemacht werden können.

Du lädst die Textur auf eine Plane (wichtig ist, dass du die Plane subdividest, also in mehreren Flächen unterteilst. Mindestens 1000 Faces!). Mit dem Displacement-Modifier kannst du aus den Werten dieser Textur ein 3D-Modell machen.

Das funktioniert so: Dunkle stellen auf der Textur sind die Tiefen in dem 3D-Modell. Und je heller die Stelle (der Pixel), desto weiter stechen die Polygone der Plane heraus.

Aus Bildern ein richtiges 3D-Modell zu machen ist nicht möglich bzw. sehr schwer zu machen, denn Computer können das (noch) nicht.

Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne anschreiben :)

Grüße, Daniel

Antwort
von Prisonofmind1, 27

Das wird dir kein Algorithmus machen können, das muss du selbst modellieren ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten