Frage von xellixelli, 171

Ich werde ausgeschlossen, weil ich keinen Alkohol trinken will. Wie findet ihr das?

Hallo ich bin weiblich und 14 Jahre und werde von meinen Klassenkameradinnen und Freundinnen ausgeschlossen, weil ich keinen Alkohol trinken will. Sie sagen mir immer, ich bin eine Langweilerin und mein Leben ist ja soooo langweilig. Wobei ich sagen muss, dass ich sehr zufrieden mit meinem Leben bin. Sie wollen auch nichts mehr mit mir machen, nur deswegen. Was soll ich denn machen? Ich habe doch sonst keinen.😧

Antwort
von grossbaer, 40

Ich kann dir nur raten lieber alleine zu bleiben und dich von diesen Leuten zu distanzieren.

Das sind keine Freundinnen, das sind Menschen denen du egal bist. Wären sie wirkliche Freundinnen, dann würden sie dich so akzeptieren wie du bist.

Du solltest auf gar keinen Fall anfangen Alkohol zu trinken, um dazu zu gehören. Das ist dumm und außerdem sind es diese Leute absolut nicht wert, das du dich mit Alkohol vergiftest.

Vergiss diese Leute und gehe deinen eigenen Weg. Du wirst auch Leute treffen und Freunde finden, die dich so lieben wie du bist. Auch wenn dies eine Weile dauern wird, gute Freunde findet man nicht eben mal so am Straßenrand.

Bleibe hart und lasse dich nicht von denen erpressen, denn das tun sie mit dir. Sie erpressen dich und wollen dich dazu bringen Alkohol zu trinken. Darauf solltest du dich auf gar keinen Fall einlassen. Das sind keine guten Menschen und sie werden dir eher schaden als nützen.

Denke daran, die Schule ist in ein paar Jahren vorbei. Nach der Schule geht jeder von euch seine eigenen Wege. Die eine geht auf eine weiterführende Schule, manche machen eine Ausbildung oder werden studieren.

Das heißt das du so gut wie fast alle von diesen Klassenkameradinnen für den Rest deines Lebens nie mehr wiedersehen wirst. Warum solltest du dich also jetzt wegen diesen Leuten verrückt machen?

Du bist außerdem keine Langweilerin. Du bist gut so wie du bist. Die anderen fühlen sich groß und erwachsen nur weil sie Alkohol trinken, dabei sind sie noch genauso minderjährige Jugendliche wie du. Sie sind dadurch kein Meter besser und auf gar keinen Fall cooler.

Antwort
von laura330, 29

Ich würde mich an deiner Stelle freuen nicht dazu zu gehören. Richtige Freunde würden nie von dir erwarten etwas zu tun was du nicht willst. Ich denke nicht das du mit Leuten befreundet sein willst, die sich jedes mal dermaßen die Kante geben das sie kotzend in der Ecke liegen. Such dir lieber vernünftige Freunde.

Antwort
von christl10, 29

Du scheinst die einzigste vernünftige zu sein. Vielleicht wird ja noch was aus Dir und den anderen leider nichts! Jundendliche sind manchmal ganz schön unvernünftig. Da musst Du nicht immer mitmachen. Zeig Stärke und Selbstbewußtsein!!!

Antwort
von user6363, 33

Dann würde ich nicht mit denen abhängen.

Ich trinke auch kein Alkohol, ich hätte Glück mit meinen Mitschülern, denn die hatten es respektiert und mir extra Selters gekauft. Bleib weiterhin stur und trinke kein Alkohol, deine Freunde müssen es verstehen, ich meine, die sind 14 keine 7 3/4. 

Antwort
von yoda987, 28

Trotzdem hat das dann nichts mit Freundshaft zu tun. Die Leute die da zusammen hängen wahrscheinlich auch nicht. Sie entdecken vielleicht gerade den Alkohol für sich und fühlen sich erwachsen. Sie wollen sich mit ihrem Verhalten anderen (in ihrem alter und dann auch dir) überlegen fühlen und handeln so, als wären sie etwas besseres. Die Schäden die Alkohol gerade bei Erwachsenen bis 20 Jahren anrichtet aber eigendlich auch bei Menschen in jeder Altersklasse sind erheblich. Es ist nicht immer schlimm in einer Lebensphase ´´Allein´´ zu sein, du hast ja wahrscheinlich noch Eltern. Kannst ja versuchen dir über Sport neue Bakanntschaften zu suhen oder in der Schule. Malkurse Etc.. Gibt genug Möglichkeiten. Meistens bekommen diese Leute das Trinken von ihren Eltern vor gelebt oder sind einfah zu schwach sich eine eigene Meinung darüber zu bilden und machen das nach was in den Medien die Stars so vorleben (oder das negative halt was die Medien berichten). Beweise wahre Stärke und mach das wovon du überzeugt bis und nicht was andere von dir erwarten. Von Lungern und Saufen ist noch keiner erfolgreich geworden. Schöne Grüße oda  

Antwort
von heidemarie510, 32

Tröste Dich, um diese Klassenkameradinnen ist es nicht schade. Das sind nicht die richtigen! Kein Mensch kann Dich zwingen, mit 14 Alkohol zu trinken. Bleibe so, wie Du bist! Diese Sachen wie Alkohol, Zigaretten und Jungs, das kommt schon noch früh genug...

Kommentar von Fischstehbchen ,

@heidemarie510 Was soll das heißen....?

"Diese Sachen wie Alkohol, Zigaretten und Jungs, das kommt schon noch früh genug..."

Ich hoffe das Mädl wird niemals Trinken oder Rauchen! Das mit den Jungs ist ja noch so halbwegs ok solange das alles mit Würde Respekt und Stolz abläuft! 

@xellixelli Am Besten erst Sex haben wenn du verheiratet bist :-D

Kommentar von heidemarie510 ,

Ich meine, das so: Alkohol kann auch mal ein Glas Wein sein oder ein Glas Sekt zum essen, zum Anstoßen usw. Ich habe damals als ich so 18 war auch viel Party gefeiert, mit unserer Clique, da habe ich sogar mal an einer Zigarette gezogen..Huiiiiii! Welch ein Skandal! Das waren die wilden 70 ziger. Ich habe keinen Schaden genommen, rauche nicht, trinke nicht, bin nicht in der Gosse gelandet, nehme auch keine Drogen...Nur Sex vor der Ehe hatte ich schon...kannst Du damit leben? ;-)

Kommentar von BlickAufsMeer ,

ab nem gewissen Alter trinkt man halt aber schon mal einen...

Kommentar von heidemarie510 ,

So ist es. Es gehört dazu, dass junge Leute mal was ausprobieren, lles in Grenzen natürlich. Drogen sind für mich ein absolutes NOGO. Mit 14 ist das alles ebenfalls indiskutabel. So wie ich die Fragestellerin einschätze, ist sie sehr vernünftig.

Kommentar von Fischstehbchen ,

Na dann kannste ja stolz sein auf deine Taten liebe Heidemarie.

Kommentar von heidemarie510 ,

Welche Taten denn, hm? Einfach nur ein ganz normales Leben...alles Gute noch fischstäbchen ;-)

Kommentar von Fischstehbchen ,

Ja ja wir wissens Heidi du bist Anführerin im  Teletubbiezurückwinkerinnen-Club! 

Kommentar von heidemarie510 ,

Genau! ;-)

Kommentar von Fischstehbchen ,

Oh und das letzte Wort will sie auch noch haben unsere Heidi. Haha du scheinst das ja ganz wichtig zu nehmen was ich hier schreibe. Aber du bist wahrscheinlich über jede Art von Aufmerksamkeit und Zuwendung dankbar nicht wahr? 

Kommentar von heidemarie510 ,

Aber ja doch! ;-)

Antwort
von weissemaus66, 28

Wenn sie Dich ausschließen, nur weil Du kein Alkohol trinken willst, dann sind es keinen richtigen Freunde. Du findest sicher auch andere Freunde.

Lass Dich nur nicht zu etwas überreden, waß Du nicht willst. L.G.

Antwort
von Vivibirne, 10

Diese leute sind falsch & keine freunde!

Antwort
von Fischstehbchen, 14

Willst du wirklich Freundinnen haben die dich ausschließen nur weil du keinen Alkohol trinken willst? Also ich würd auf die pfeiffen! Mach keinen Blödsinn bleib bei deiner Einstellung. Solche Freunde würde ich nicht brauchen! Da bleib ich lieber allein

Antwort
von ronnyarmin, 15

Ganz einfach: Suche dir Freunde, die zu dir passen.

Antwort
von KartoffelLP, 16

Wenn sie dich nicht Akzeptieren so wie du bist, sind es nicht deine Freundinnen. In deinem Alter habe ich mich auch geweigert Alkohol zu trinken. Am besten ist es einfach sich richtige Freunde zu suchen :)

Antwort
von BlickAufsMeer, 15

HÖR NICHT DARAUF !!!!!!

Das ist das klassische getue in diesem Alter !!!! Wenn du nicht willst, willst du nicht und das ist auch gut so ! Lass dich nicht verbiegen. Außerdem ist Alkohol erst ab 16.

Wenn deine Klassenkameraden so unfassbar "Cool" sind, lass sie. Es ist nämlich NICHT "cool" mit 14 schon alkohol zu trinken oder besoffen in der Ecke zu liegen :)

Lass sie reden und mach dein Ding !!!! Lass dich nicht fertig machen.

Antwort
von Nemora5, 17

Verstehe ich nicht, wieso bist du langweilig, wenn die diejenigen sind, die ohne Alkohol keinen Spaß haben können?

Antwort
von dustinfrischer, 19

Wenn dich leute dazu bringen wollen irgendwelche Drogen zu nehmen sind das aufjedenfall keine Freunde. Ich habe zwar in deinem Alter schon alles durch gehabt von Extasy über LSD bis Kokain aber alles freiwillig und nicht aus Gruppenzwang.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community