Frage von FIgther1998, 102

Ich war mir unsicher.. Hätte ich sie küssen sollen?

Hey, Also ich M(17) und sie W(18) haben uns das erste mal nach einem halben Jahr schreiben bei mir zuhause getroffen. Es war von Anfang an locker und wir haben viel geredet und gelacht. Wir haben dann den Fernseher eingeschaltet und saßen nebeneinander und haben Fernsehen geguckt. Währenddessen haben wir viel geredet und gelacht. Nach 1 - 2 Stunden habe ich immer mehr die nähe zu ihr gesucht und habe sie probiert (natürlich nur leicht) vom Bett zu schubsen. :D Irgendwann hat sie dann nach hinten fallen lassen sodass wir dann beide fast Kopf ab Kop nebeneinander Lagen. Das Ca ne Stunde bis sie dann hoch gegangen ist um was zu trinken und sich dann auf meine Schulter gelegt hat. Das ging auch ein Stück bis sie sich auf den Bauch gelegt hat und am Handy war und mir Fotos gezeigt hat. Dann hat sie sich manchmal einfach sie eine Kugel zu mir ran gelegt Sodas ich meinen Arm um sie getan habe was dann auch bisschen so ging. Dann habe ich irgendwann gesagt das wir jetzt ein Spiel spielen das sich Roll dich nennt und ich habe sie mir gerollt sodass ich Kopf auf meinem Bauch lag. Ich habe sie dann immer bisschen gestrichelt und ihre Hand genommen. Als ich mal ein bisschen Fester gedrückt habe hat sie das auch mit ihrer Hand. Durfte ihr auch immer in die Haare gehen. Dann irgendwann musste sie Heim und ich habe ihr gesagt das ich Gefühle für sie habe .. Ihr Antwort war:" Ich mag dich ja auch schon mehr, also mehr mehr mehr. Lass uns öfter treffen und mal sehen was wird," Wir haben uns auch lange in die Augen geguckt aber ich konnte mich nie überwinden sie zu küssen weil ich noch nie jemanden geküsst habe. (klingt komisch ist aber leider so.) Hätte ich es tun sollen?

Antwort
von imehl47, 30

Ja, aber ist nicht schlimm, dass du es erst mal "aufgeschoben" hast. Frauen mögen ein wenig schüchterne Männer, da muß man sich nicht immer gleich seiner Haut erwehren, sondern kann "alles" schön entspannt angehen.

Das nächste Mal kannst du die Annäherung mit einem ganz zarten Kuß beginnen, mit so einer Art Streicheln mit den Lippen, das würde vielleicht gut ankommen.

Antwort
von Plautzenmann, 35

Hm, die Antwort auf die Frage wird dich nicht weiter bringen, stell sie dir also nicht. Etwas an einem an und für sich schönen Erlebnis zu bereuen, trübt das Erlebnis ein wenig. Sieh stattdessen lieber, was ihr für einen tollen Tag hattet. Du hast sie berührt, gestreichelt und ihre Hand gehalten. Das sind alles Zeichen dafür, dass sie mehr von dir will, denn man lässt sich nicht von jedem berühren, streicheln. Speziell die Hand halten tut man nur bei sehr nahen Personen oder eben Personen, von denen man will, das sie einem nah sind oder sein werden.

Ich wette, du hattest die ganze Zeit ein Kribbeln im Bauch und warst wie auf Droge, oder? ;)

Halte dich an diesem Gefühl fest, bis ihr euch wieder seht. "Mal sehen was wird" schließt kategorisch nichts aus, du bist also auf dem besten Wege. Lass es einfach passieren und frage dich nicht, ob du dies oder das hättest tun sollen. Wenn es sich richtig anfühlt, tu es, wenn nicht, dann nicht. Aber bereue deine Entscheidung nicht, denn sie hat dich an diesen Punkt geführt ;)

Überstürze nichts, achte auf ihre Körpersprache und sei du selbst, dann sollte alles von selbst gehen.

P.S.: Meinen ersten "richtigen" Kuss hatte ich auch erst mit 17. Das hat mich aber nicht daran gehindert, ein (zumindest bisher) glückliches Liebesleben zu haben ;) ich sehe das eher so, dass ein guter Wein auch erstmal reifen muss :D

Kommentar von FIgther1998 ,

Oh ja das war ich echt. 😅 War einfach ein mehr als schöner Tag und danke für die Antwort! :) 

Antwort
von NSchuder, 24

Warum machst Du Dir Gedanken? Offenbar ist die Sache doch super gelaufen!

Ihr Antwort, dass sie Dich mehr mehr mehr mag, ist doch klasse und ein voller Erfolg für Dich.

Sie bietet Dir an, dass Ihr Euch jetzt öfter treffen könnt und mal seht was so geht. 

Ich glaube Du bist genau so weit gegangen wie es gut war - und vielleicht war sie sogar froh, dass Du nicht gleich beim ersten Date knutschen wolltest.

Das mit dem Küssen kommt dann schon noch bei einem der nächsten Dates.

Du bist auf nem super Weg. Alles läuft gut, also bleib dran ... Viel Glück!

Antwort
von Shiftclick, 26

Vielleicht hättest du es tun 'können'. 'Müssen' nicht. Im allgemeinen wirkt es viel besser, wenn man nicht jede Gelegenheit ausnutzt, die sich einem in einer Situation bietet. Dass du nicht vor ihr zurückweichst, hat sie ja gesehen. Es gab von beiden viele positive Signale. Und du hast nichts kaputt gemacht, indem du versucht hast, zu weit zu gehen. Beim nächsten Mal oder übernächsten Mal wird das schon noch was mit dem Küssen.

Antwort
von DPower16, 23

Generell hätte ich gesagt: Ja du hättest sie küssen sollen.. lass dich von deiner Unsicherheit nicht ablenken. Jeder kann irgendwie küssen, das kommt von ganz alleine.

Antwort
von Phantom15, 8

Das küssen läuft euch nicht davon. Spätestens beim nächsten Mal kann st du ihr ja zeigen das du sie gern küssen würdest. Also in die Augen schauen, Kopf langsam zu ihr schieben und sehen was passiert. Nicht unbedingt gleich mit Zunge, weil man sich ja erstmal schmecken lernen muss. Wenn sie den Kuss erwidert kann man beim den nächsten Malen versuchen die Zunge ins Spiel zu bringen. Und das ist auch nicht schwer.Angenommen Du sprintest mit deiner Zunge vor (sanft natürlich), dann wirst du sehen was passiert. Kommt ihre Zunge hervor und beide Zungen berühren sich oder macht sie nichts und weicht deiner aus. Das kriegt man mit und dann schiebt man seine Zunge wieder zurück und küsst sich eben nur auf den Mund. Küssen ist Sensibilität und man macht es nie allein :) Viel Glück 

Antwort
von Vyled, 21

Nicht zwingend, du solltest auch zeigen das du vielleicht nicht so leicht rum zubekommen bist von daher war das doch ganz gut :)

Antwort
von Retrohure, 19

Klingt nicht komisch, ist voll okay.

Denke schon, das du sie hättest küssen können. Aber keine Sorge, kommt sicher wieder eine Gelegenheit.

Antwort
von laras85, 22

Warte bis zum 2. Date dann fällt es dir bestimmt leichter. Nicht das sie denkt du bist zu aufdringlich

Antwort
von Senfkorn19, 17

Ich denke, dass es vollkommen ok ist, wenn du das später machst. Sie selbst braucht ja anscheinend noch Zeit zum nachdenken.
Deswegen würde ich sagen, war das gut so wie es war. Mach es nächstes mal, wenn sie weiterhin auch deine Nähe sucht. ;)

Antwort
von Teslaron, 20

Ja auf jeden fall! Das wird was! :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten