Frage von Dyno20, 204

Ich trinke jeden Tag ein Fläschchen (0,75) Rotwein am Abend, ist das zu viel?

Antwort
von tony5689, 96

Find ich gut das du fläschchen sagst bei ner bouteille... Und ja, das ist zuviel. Definitiv. Mach ich zwar auch - aber ich habe auch ein ziemliches alkoholproblem.

Antwort
von FelixFoxx, 147

Ja, das ist zu viel. Deine Leber nimmt es Dir übel. Wenn Du gar nicht mehr ohne auskommst, kann man auch bereits von Sucht sprechen.

Antwort
von Achwasweissich, 144

Das ist schon ne ausgewachsene Flasche, für meinen Geschmack deutlich zu viel. Versuch es mal auf ein Glas am WE zu reduzieren, bereitet dir das Probleme solltest du dir helfen lassen. Auf Dauer macht das dein Körper nicht mit.

Antwort
von Kapodaster, 111

Lass den Rotwein ab heute zwei Wochen lang weg. Wenn das bei Dir Dir Probleme verursacht, war es zu viel.

Antwort
von Mann1008, 132

http://www.kontrolliertes-trinken.de/download/pdf/kt_schritt-4-S49-50.pdf das nächste Mal suchst du selber, oder bist du vom zu vielem Wein angeschlagen.

Antwort
von aribaole, 128

Regelmäßig? Das ist dann viel zu viel!

Antwort
von Pangaea, 102

Ja, das ist zuviel.

Als Mann sollte man pro Tag nicht mehr als 40 Gramm Alkohol trinken, eine Flasche Rotwein mit 12% Alkohol hat 70 Gramm. Das wird dir deine Leber auf Dauer übelnehmen.

Dreimal die Woche eine halbe Flasche wäre OK.

Ach ja: Frauen die Hälfte!

Kommentar von PaSan ,

Nur aus Neugier, wie begründet sich dieses "Frauen die Hälfte"? Liegt das am durchschnittlich geringeren Körpergewicht oder hat das hormonelle Gründe oder sowas?

Kommentar von Pangaea ,

Frauen produzieren geringere Mengen an alkoholabbauenden Enzymen, Frauen haben prozentual mehr Fettgewebe und der Alkohol verteilt sich nur in den wasserhaltigen Geweben, und schließlich scheint es auch eine Wechselwirkung zwischen dem Abbau von Alkohol und dem Abbau von Östrogenen in der Leber zu geben.

Hier ist eine ganz gute Zusammenfassung: http://www.helpguide.org/harvard/women-and-alcohol.htm

Antwort
von FoxundFixy, 114

Ein Glas ist vielleicht in Ordnung ,aber nicht gleich die ganze Flasche

Antwort
von Outdoor96, 82

Natürlich ist das zu viel.

Allein deine Wortwahl "Fläschchen" deutet darauf hin, dass es dir selbst bewusst ist!

Bitte anhören!

Kommentar von aurata ,

Meine Güte, WO hast du DEN ausgegraben?! o.O :-))

Ansonsten so, von wegen Fläschchen:

https://www.kenn-dein-limit.de/selbst-tests/promillerechner/

Kommentar von Outdoor96 ,

Der wohnte mal bei mir ums Eck..

Antwort
von sternenmeer57, 125

Auf alle Fälle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community