Ich sehe keinen Sinn darin arbeiten zu gehen wenn es mir keinen spass macht?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Ich sehe auch keinen Sinn darin Leute mit meinen Steuern zu finanzieren, die keinen Bock auf Arbeit haben.

Leider fragt keiner danach ob ich da Sinn drin sehe. Ich muss meine Steuern so oder so bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lass es halt.

Du kannst für dein Essen auch betteln gehen oder in der Stadt musizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss dir ja auch nicht nur Spaß machen zu arbeiten. Solang es ein bisschen Spaß macht reicht das eig. schon.

Oder wie planst du sonst so durchs leben zu kommen?

Ich meine jeder wird sicherlich etwas anderes lieber machen als zur Arbeit zu gehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katsching621
23.08.2016, 15:37

Naja wären da nicht die schmerzen zu sterben wäre ich schon längst tot

0

Der Sinn darin ist auch nicht Spaß zuhaben sondern eigenes Geld zu verdienen um Leben zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast einfach noch nicht den richtigen gefunden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katsching621
23.08.2016, 15:34

Nein es gibt nichts weil alles monoton abläuft

0

Wenn du (so wie ich) deinen "Traumberuf" herausfindest, und darin auch arbeiten kannst, macht das Berufsleben richtig viel Freude: Ich fand es immer gut, wenn mein Jahresurlaub zu Ende war und ich an meinen Arbeitsplatz zurückkehren konnte. Wovon willst du denn leben, wenn du nicht arbeiten gehst???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer glaubt, dass alle Arbeit (Beruf, Schule usw) immer Spaß machen muss, der hat nicht kapiert, wie die Realität des Lebens aussieht.

Mit Deiner Einstellung (ist sie wrklich so?) kann Deine Zukunft nur Hartz IV oder Obdachlosigkeit lauten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Leben kann hart sein! Und gewisse Dinge...da muss man halt durch. Oder aber man sucht sich was anderes. Nun liegt es aber an dir, was zu unternehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, wenn dich der Spaß da nicht hintreibt, dann vielleicht der Hunger oder das Interesse an einer besseren Lebensqualität.

Wenn nicht, auch gut. In diesem Land wirst du nicht verhungern.

Aber dir wird schon noch was über den Weg laufen, was du acht Stunden am Tag machen möchtest. Schau dich mal um, geh mit offenen Augen durch die Welt.

Und wenn du dann mal was siehst, wo du spontan denkst "Joah, DAS würde ich gerne mal machen!" oder umgekehrt "Boah, das würde ich ums Verrecken nicht machen wollen." dann merk dir das!

Mach dir dann mal eine kleine Liste, wo du die beiden Berufsbilder gegenüberstellst und versuch' einen Trend zu erkennen, was du gar nicht tun möchtest und was dich interessiert.

Dann weißt du schon mal, in welche Richtung die Reise gehen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin der festen Überzeugung, dass nicht einmal professionelle Berufsberater ALLE nur möglichen Berufe und Jobs im Auge haben können, da sich im Zuge der Modernisierung ALLER Berufsfelder STÄNDIG neue  Berufe ergeben: Vor zwanzig Jahren noch hätten die Begriffe "Veranstaltungskaufmann" oder "Weddingplanner" nur verständnislose Blicke geerntet. Dass es jemals einen Menschen geben könnte, der als "Tech-Nick" bei Saturn seinen Lebensunterhalt verdienen könnte, hätte man als blödsinnige Utopie einfach verworfen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bleibt dir nichts anderes übrig, als in einem Beruf zu arbeiten, der dir nicht gefällt, denn der Steuerzahler hat auch keine Lust, dich zu unterhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt soooo viele unterschiedlich Berufe. Informiere dich weiter und mach evtl. Praktikas um den richtigen Beruf zu finden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leben ist halt hart.
Wenn du nicht als versiffter Penner enden willst, solltest du aber schon arbeiten gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir einfach den Beruf der dir am meisten Geld bietet und du nicht viel körperlich arbeiten musst.
Nicht jedem macht sein beruf Spaß die machen es einfach weil man da eben mehr Geld bekommt oder zumindest etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Biete Dich als Futter im Wolfsrudel an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du denn schon alle ausprobiert :D?

Der Trick ist sich was Dummes, Entspanntes zu suchen, dass einigermaßen anständig bezahlt wird.

Reich heiraten wäre auch noch ne Option.

Gib alles!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wtf, das heisst nicht ohne Grund Arbeit und nicht Freizeit o.o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?