Frage von ByThomi, 2.287

Ich muss ein Referat über Donald Trump machen, weiß jemand was ich alles sagen kann, es sollte über Lebenslauf und Wahlkampf sein und 8 Minuten dauern?

Antwort
von DerTroll, 1.978

Nur 8 Minuten? Das soll ein Witz sein. Das reicht nicht mal für den Lebenslauf. Und allein alles, was er jetzt während des Wahlkampfes gebracht hat, könnte eine ganze Stunde füllen und darf auf keinen Fall zu oberflächlich vorgetragen werden. Ich als Schüler hätte so ein Referat knall hart zurückgewiesen und dem Lehrer gesagt, daß es unverschämt ist, so ein komplexes Thema in nur so kurzer Zeit vortragen zu sollen. Material findest du wirklich mehr als genug, aber ein gutes Referat über ihn ist in so kurzer Zeit nicht möglich. Das Lebenslauf und Wahlkampf reingehören, hast du ja schon gesagt, nun ist natürlich die Frage, was für oder gegen seine Präsidentschaft spricht. Welche Auswirkungen wird es haben, was wird sich ändern. Welche Bedeutung hat es für die USA und die EU und vielleichts ogar für Deutschland? Schon allein die ökonomischen Auswirkungen, also bezüglich Außenhandel darf man in so einem Referat nicht vernachlässigen. Was passiert dann mit TTIP, wenn es unter Obama nicht mehr durchkommt. Das ist dann vermutlich vom Tisch, aber ist das dann eher gut oder eher schlecht? usw. Wenn du jetzt über einen Schlagersäger irgend ein Referat halten solltest, könnte ich mir vorstellen, da das nötigste in 8 Minuten zusammenzukriegen. Aber über eine Person, die womöglich bald eine der wichtigsten politischen Ämter innehat, ist das nicht möglich.

Antwort
von erikology, 1.837

Seinen Lebenlauf und den Politischen Werdegang findest Du auf der ensprechenden Wikipedia-Seite. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Donald_Trump

Antwort
von MorthDev, 1.517

Sag: Mauer.
Sollte reichen.

Spaß beiseite.

Geburtstag, Lebenslauf, Vorhaben, Vorurteile

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten