ich möchte keine Gefühle für ihn haben - was tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich bin psychisch sehr erfahren, weil mir schon viel Dreck in dem sinne passiert ist und ich viel aushalten musste, schon von klein auf. Daher würde ich es jetzt auf eine Phase zurückführen. Ich habe solche Phasen auch ab und zu mal wieder, daher würde ich an deiner stelle mal nachfragen was los ist.

Wenn er ehrlich ist, hast du eine einleuchtende Antwort und Klarheit.

Hoffe ich konnte dir trotzdem in gewisser Weise helfen. MFG- SocialMods ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SocialMods
06.10.2016, 14:24

Danke für den Stern

0

"...und wir sind uns auch schon näher gekommen..." - Ich möchte mal so beginnen, ich bin auch wie man mir sagt ein attraktiver Mann. Wenn ich eine Frau kennenlerne, dann ist sie für mich uninteressant, wenn ich bei ihr so rasch ans Ziel komme und sie mir rasch alles das gibt, was eine Frau mir zumindest körperlich bieten kann. Davon ausgenommen sind Damen, zu denen ich eine langfristige Bindung haben möchte, aber diese Damen haben ein gewisses Niveau und da geht das nicht so schnell, zum Glück. Möglicherweise denkt der achso attraktive Mann ähnlich oder er war vom Näherkommen doch nicht so hocherfreut, wie du es gerne hättest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abwarten, vielleicht hatte er ein bisschen Stress, er wird sich bestimmt melden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um eine klare Sicht der Dinge zu bekommen bleibt dir aber nichts übrig.....ihn nach seinem veränderten Verhalten zu FRAGEN!!! Wir müssen uns einfach überwinden Fragen zu stellen, um unseren Gemütszustand wieder ins Gleichgewicht zu bringen....den Rätselraten und die Grübeleih  macht uns fertig!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe inzwischen so den leichten Verdacht, dass Du ein etwas zu schnelles Tempo vorlegst. Vielleicht möchte er es etwas langsamer angehen.

Meine kleine Cousine hatte früher mal ein Meerschweinchen. Das hat sie so sehr geliebt, dass sie es immer gehalten und gekuschelt hat. Eines Tages hat sie es dann zu Tode gedrückt.

Wenn Du aus Angst, ihn zu verlieren, klammerst, dann erdrückst Du ihn vielleicht. Lass ihm ein wenig Luft zum atmen.

Mach Dich mal locker – und Schütteln bitte! ;-)

Alles halb so schlimm. Wenn er der richtige ist, wird sich alles von alleine regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julialala96
04.10.2016, 13:25

ist zwar ein etwas harter Vegleich mit dem Meerschweinchen aber danke trotzdem! :-)

0

Gegenfrage!

wie viele "Exfreunde" hattest du denn schon, ich habe mich mal auf deinem Profil etwas näher umgesehen?

Vielleicht solltest du einfach allgemein etwas länger warten mit dem "näher kommen"? Möglich, daß das ein Grund ist, weil du es ihm zu leicht gemacht hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julialala96
04.10.2016, 13:06

Es waren 2, also nicht sonderlich viele. Habe mir auch Zeit gelassen und bis jetzt hat es sich für mich ernst angehört, da er zB. schon seinem Vater von mir erzählt hat (zumindest hat er es mir so gesagt)..

0

Du hast dich bei ihm gemeldet, nun ist er am Zug, wenn er es war, der das letzte Gespräch kurzgehalten hat.

Heißt "schon näher gekommen" nur Verabredungen oder auch Sex?

Und wie verliefen die Treffen, auch von den Gesprächen her?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julialala96
04.10.2016, 13:12

Die Treffen verliefen immer gut, er wollte mit mir auch romantische Dinge unternehmen (zB Therme). Bei unserem letzten Treffen haben wir auch beredet was wir demnächst machen wollen. Er hat auch erwähnt, dass er mit seinem Vater bereits über mich gesprochen hat.. - und ja sex gab es auch schon.. 

0

Hey Julia ;),

möchtest du denn nun weiterhin mit ihm in Kontakt bleiben oder die Gefühle für ihn vergessen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julialala96
04.10.2016, 13:53

Ich bin zweigeteilt. Ich möchte mit ihm in Kontakt bleiben, gleichzeitig macht es mir aber zu schaffen in dieser "Schwebe" zu hängen, weil ich ständig darüber nachdenke und mich hinein steigere...

0

kurzfristig und nachhaltig:

Lobotomie.

vernünftig:

Ablenkung.

Beschäftige Dich mit Dingen, die Deine volle geistige, aber vor allem körperliche Konzentration brauchen. Wie wäre es mir Slackline oder Einrad?

Wenn Du Dich dabei ablenken lässt, fliegst Du auf die Fresse. Allerdings hast du dann wirklich andere Sorgen ;-P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasGelbeSchwamm
04.10.2016, 13:06

Ihr Frauen und eure Probleme... Wenn du wartest kann es möglich sein das es zu spät ist, du musst ihn fragen und wenn er dir dann nicht antwortet ist es der falsche, dann interessiert er sich wohl nicht so für dich wie du dich für ihn interessierst... 

0