Frage von IamViper, 76

Ich habe nach Rücksendung eines Artikels mit Anforderung auf Rückerstattung eine Anfrage von Medion erhalten die Transaktion abzubrechen, was bedeutet das?

Hallo,

ich habe Ende Februar eine Kamera von Medion gekauft, diese Anfang März erhalten und dann zurückgeschickt weil mir die Qualität nicht gefiel. Ich habe dieses Produkt von Medion über Ebay erworben und dort habe ich Gestern Abend eine Anfrage von Medion bekommen die Transaktion abzubrechen. Was genau bedeutet das? Ich habe die Anfrage nun nämlich abgelehnt, sprich die Transaktion läuft noch und weiß nicht recht was ich davon halten soll, kriege ich mein Geld wieder? Muss ich mich gar mit einem widerwilligen Verkäufer auseinandersetzen der mir das Geld nicht rückerstatten will? Wäre das letzte worauf ich jetzt Lust hätte. Vor allem weil das Produkt einwandfrei und mit Zubehör zurückgeschickt wurde.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 50

Nein, Du musst Dich nicht mit einem ablehnenden Verkäufer auseinandersetzen.

Was genau bedeutet das? Ich habe die Anfrage nun nämlich abgelehnt, ...

ebay hat dazu geschrieben, dass Du erst zustimmen sollst, wenn Du Dein Geld erstattet bekommen hast. Du hättest 10 Tage Zeit gehabt, Dich entsprechend zu äussern.

Deine Ablehnung bedeutet, dass der Verkäufer nun die Verkaufsprovision zahlen muss, d.h. nicht von ebay erstattet bekommt.

Fazit: Erst fragen oder denken und dann handeln.

Kommentar von IamViper ,

Warum bekomme ich diese Option dann überhaupt, warum nicht einfach Geld zurück, basta? Ich verstehe nicht ganz wozu das nötig ist, das war mein erster Kauf bei eBay und ich kenne mich, wie man merkt, nicht damit aus.

Kommentar von haikoko ,

Warum bekomme ich diese Option dann überhaupt, warum nicht einfach Geld zurück, basta?

Warum soll eine Verkäufer unnötige Verkaufsprovision zahlen?

Dass Du Dich nicht mit ebay auskennst, ist doch nicht des Verkäufers Schuld. Möglichkeiten sich als Käufer über ebay zu informieren hast Du ausreichend. Du hast doch alles als gelesen und verstanden angeklickt, was Dir ebay bei der Anmeldung anzeigte.

Kommentar von IamViper ,

Ich meinte damit ja auch nicht das der Verkäufer die Verkaufsprovision zahlen soll, ich meinte viel eher warum es, scheinbar, von mir abhängig ist ob der Verkäufer die Verkaufsprovision erstattet bekommt.

Kommentar von haikoko ,

Deine Bestätigung benötigt ebay, um die Gutschrift erstellen zu können.

Und ebay gibt Dir 10 Tage Zeit abzulehen oder zu bestätigen. In diesen 10 Tagen ist normalerweise die Rückzahlung beim Käufer eingetroffen und er kann guten Gewissens bestätigen.

Kommentar von IamViper ,

Ok, vielen dank für die Erklärung. Dann weiß ich nächstes mal immerhin besser bescheid. :)

Kommentar von haikoko ,

Bitte.

Kommentar von haikoko ,

Danke für den Stern.

Antwort
von kleinewanduhr, 34

Eine Transaktion abbrechen bedeutet, dass Medion den Verkauf stornieren wird - wenn Du zustimmst.

Haste Dein Geld noch nicht zurück bekommen, kannste das in das Formular eintragen - eBay wird dann den Vorgang weiterhin offen lassen.
Nach einiger Zeit bekommste dann erneut Post von eBay, ob Dein Geld wieder auf Deinem Konto ist.
Bestätigste dieses mit "ja", ist der Vorgang abgeschlossen und der Verkäufer bekommt seine Auslagen auch zurück.

Da Du aber schon jegliche Möglichkeit eines Kaufabbruchs ausgeschlossen hast (Ich habe die Anfrage nun nämlich abgelehnt, sprich die Transaktion läuft noch) wünsche ich Dir viel Glück beim Telefonieren mit dem widerwilligen Verkäufer.

Warum fragste denn nicht mal vorher ...




Antwort
von dresanne, 28

Das Abbrechen der Aktion dient dazu, dass der Verkäufer seine Verkaufsprovision zurückerhält, Du hättest zustimmen müssen. Warum fragst Du erst hinterher?
Wenn Du das Abbrechen der Aktion verweigert hast, bedeutet das, dass Du an Deinem Kaufvertrag festhältst und kannst damit rechnen, dass Dir die Kamera ein zweites Mal zugesendet wird. So, nun zu, wie Du aus dem Schlamassel rauskommst.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community