Frage von Steve18372, 172

Ich habe mir ins Auge gewichst, was soll ich tun?

Hallo, Ich (Junge, 16) hatte gerade eben einen kleinen Unfall. Und zwar hatte ich in der letzten Woche nicht so viel Zeit und viel Stress. Deshalb konnte ich mir seit einer Woche keinen runterholen. Ja und heute wollte ich mal wieder richtig Keulen 😂🙈 Naja und weil ich so einen Druck drauf hatte (1 Woche) und plötzlich so viel senkrecht nach oben geschossen kam, hab ich ziemlich viel ins linke Auge bekommen (Bitte nicht lachen, ist mir sehr peinlich...) Und jetzt tut mein Auge immer noch weh und ich kann es nicht richtig öffnen (Schmerzen und es klebt) Auswaschen hat auch nicht viel geholfen :///

Ist das jetzt schädlich und muss ich jetzt ins Krankenhaus ???? Und wenn ja was soll ich dann zu den Ärzten und vor allem meinen Eltern sagen ???

Bitte schnell antworten

Danke schon mal

Antwort
von ManuTheMaiar, 155

Was soll an deinem Sperma denn so schlimm sein weh tut es wahrscheinlich nur weil dir was unter das Lied gekommen ist, das würde mit Wasser genauso weh tun solange du kein Tripper hast macht Macht dein Sperma im Auge nichts

Antwort
von jokerface21, 67

Ausspülen und abwarten. Das Auge kann aufgrund leichter Harnstoffe im Sperma gerötet sein. Das Auge reagiert nur darauf. Ist bestimmt nach ein paar Stunden weg, war zumindestens so, als ich meiner Frau ins Auge ausversehen gespritzt habe.

Antwort
von missbaloon, 36

😂😂😂😂 immer schön nach unten halten
Wasch es mit kalten Wasser aus und ziehe dein unteres Augenlid etwas nach unten
*Ich endschuldige mich für mein Deutsch*😂

Antwort
von SaschaL1980, 157

Hallo Steve18372,

das muss dir doch nicht peinlich sein. Kann eben mal passieren.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das eine sehr klebrige Angelegenheit ist. Aber schädlich sollte es eigentlich nicht sein.

Du musst einfach versuchen, dein Auge wirklich gründlich zu spülen. Am besten mit warmem Wasser. Dann sollte das eigentlich nach einer Zeit wieder gehen. Musst aber wohl ein wenig Geduld haben.

Eventuell einfach einen nassen Waschlappen aufs Auge halten.

LG Sascha

Kommentar von ThommyHilfiger ,

KEIN warmes Wasser, denn das Eiweiß verklumpt dann (s.Ei in der Pfanne).

Kommentar von SaschaL1980 ,

ok, war vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt. Meinte damit nicht warmes/heißes Wasser, sondern eben handwarm bzw. Körpertemperatur. Denn kaltes Wasser könnte unangenehm sein.

Antwort
von ritterrost1918, 50

versuchs mal mit desinfiktionsmittel oder essig essenz und ein paar malübers auge wischen

Antwort
von ThommyHilfiger, 172

Wie sagt man in solchen Fällen?   "Ich habs ja kommen sehen..."

Nimm kaltes Wasser und lass ordentlich einen schwachen Duschstrahl drüber-laufen. Unterlid etwas runterziehen. Schädlich ist es nicht, nur unangenehm...

Kommentar von Steve18372 ,

Danke für den Rat, aber das funktioniert nicht 😱

Mein Auge ist immer noch verklebt und ich seh auch nichts mehr 

Außerdem kann ich nicht aus dem Klo, weil des meine Eltern sonst sehen würden...

Antwort
von Maffaymaus, 11

Schön doof, ne?! Doch jetzt mal im ernst: Mit Wasser ausspülen in der Dusche oder am Waschbecken auch wenn es unangenehm ist. Das schlimmste was meines Wissens passieren kann ist ne Bindehautentzündunk und die ist nachen ein paar Tag wieder vorbei.

Gute Besserung,

Maffaymaus ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community