Frage von RomaBoy1991,

Ich esse mir,...

Hallo ich wollte nur mal fragen ob dieser Satz richtig ist da Diskussion mit n anderen:

Kann man sagen: "Ich esse MIR gerade ein Schnitzel" oder "Ich gehe mir jetzt eine rauchen"? Das ist doch richtig oder bin ich blöd?

Lg, Marco.

Antwort
von msjones,

Ich weiß nicht, in welchem Ort so ein Dialekt existieren soll, aber nein, das kann man definitiv nicht als Hochdeutsch bezeichnen. Sagen kann man es natürlich schon, es ist eben nur nicht richtig.

Ich gehe MIR jetzt eine rauchen? Mal anders gefragt: Wem willst Du denn sonst eine rauchen?

Kommentar von Basgl ,

In Österreich sagen wir gerne: Ich geh ma (=mir) jez eine anrauchn. Ist allerdings alles nur Mundart.

Kommentar von msjones ,

anrauchen = anzünden? Mit dem AN vorne dran macht es schon wieder Sinn!

Kommentar von Basgl ,

Sozusagen ja, obwohl dieses "anrauchen" vom Verständnis her beides erklärt. (Rauchen und anzünden)

Antwort
von Faxer,

Sprichst Du so? Hört sich echt dämlich an!

Antwort
von RomaBoy1991,

ich komme aus Bayern... ='(

Kommentar von fritzhund ,

na daaann.....mein Beileid

Kommentar von RomaBoy1991 ,

EY! O.O

Antwort
von vompechverfolgt,

bei den westfalen ist das aber umgangssprache. das sagt meine verwandschaft von dort auch immer so.

Kommentar von dodo25 ,

Na dann viel Spaß in der Schule beim Schriftdeutsch! Ich bin froh, daß ich hochdeutsch gelernt habe!!!

Kommentar von vompechverfolgt ,

naja, aber die sachsen sprechen und schreiben ja auch unterschiedlich. ich meine... "gänsefleisch ma de goffer uffmache" ist auch nicht gerade deutsch, oder? gg stell dir vor, man würde es auch wirklich so schreiben :D

Antwort
von ingridshaus,
  1. Ich esse gerade ein Schnitzel oder ich mache mir gerade ein Schnitzel.

  2. Ich gehe jetzt eine rauchen oder ich zünde mir eine Zigarette an.

Kommentar von prolife ,

perfekt!!

Antwort
von RomaBoy1991,

oh mein gott... peinlich peinlich habe Mittlere Reife und kann kein Deutsch.. habe das mein ganzes Leben aber so gesagt...

Antwort
von Vampirella78,

Im Ruhrpott wird sich wahrscheinlich keiner wundern, wenn Du Dich so ausdrückst, denn dort habe ich schon viele so sprechen gehört.

Aber richtiges Deutsch ist das AUF KEINEN FALL!

In gutem Hochdeutsch sagt man nämlich

  • "Ich esse gerade ein Schnitzel." oder "Ich mache mir gerade ein Schnitzel."

  • "Ich gehe jetzt eine rauchen." oder "Ich zünde mir eine Zigarette an."

Antwort
von Apfelber,

nich wirklich richtig wenn du das mir weglässt dann ist es richtig

Antwort
von mischtfieh,

Also... ich finde das klingt schon absolut falsch - und es ist auch absolut falsch :)

Antwort
von Ankiii,

Nein, wirklich korrektes Deutsch ist das nicht, aber umgangssprachlich drückt man sich in einigen Gebieten so aus.

Macht aber ehrlich gesagt keinen besonders guten Eindruck.....

Antwort
von anitari,

"Das ist doch richtig oder bin ich blöd?"

Ehrliche Antwort? ... ja.

Mag ja sein das man das in Deiner Gegend so sagt/spricht, aber grammatikalisch ist das absolut falsch.

Antwort
von wallyherz,

lass mal das MIR weg, dann liegst du genau richtig, ich esse gerade ein schnitzel, ich gehe gerade eine rauchen, das alles ohne ( mir )

Antwort
von TheRichwood,

Nein, das ist eindeutig nicht richtig; oder um dir eine richtige Antwort auf deine Frage zu geben: du bist blöd :-P

Antwort
von dodo25,

Laß' es, auch wenn es bei euch Umgangssprache ist. Richtiges sprechen erleichtert auch das richtige Schreiben.

Antwort
von kuhberger,

Auf Schalke kommste damit durch. Ansonsten eher nicht.

Kommentar von vompechverfolgt ,

doch... wuppertal, hagen, dortmund, düsseldorf, neuss, etc. die können das alle so gut.

Antwort
von Sumselbiene,

Lass das MIR weg...

Ich esse gerade ein Schnitzel.

Ich gehe jetzt eine rauchen.

So ist es korrekt. Nicht mit dem Mir dadrin...

Mag Umgangssprache sein, okay. Aber es ist definitiv grammatikalisch nicht korrekt.

Antwort
von Ponya,

nö ist es nicht ich weiß nicht ob du aus einen anderen land kommst aber das ist 100% kein deutsch

Antwort
von eis13aer,

Blöd^^ Umgangssprachlich ja - Grammatik nein

Antwort
von ESchmedderling,

ohne mir

Antwort
von FancyDiamond,

Grammatikalisch richtig ist es definitiv nicht!

Antwort
von caro22789,

das mit dem "mir" ist jugendsprache, also grammatikalisch falsch und deutsch ist das auch nicht =)

Antwort
von fritzhund,

So tut man nich sagen.......

Antwort
von nicknack72,

Das ist kein Deutsch.

Antwort
von Panazee,

Man kann, aber nur wenn es einem egal ist, dass alle anderen denken, dass man seine Muttersprache nicht beherrscht.

Grammatikalisch richtig ist es nicht, aber jeder sollte wissen, was du damit sagen willst.

Antwort
von sailormars,

nee quatsch

Antwort
von Sahaki,

NEIN, das ist NICHT richtig => also bist Du blöd ;)

Antwort
von ElvanL,

Tja um deine Frage so zu beantworten, wie du sie gestellt hast, zwingst du mich zu antworten: "Ja, du bist blöd."

Antwort
von newcomer,

benimm dir ordendlich und lass das mir weg!

Antwort
von o0Nina,

NEIN, die sätze sind falsch, vielleicht sagt man sowas in einem Dialekt, aber im Hochdeutsch heißt es:

-Ich esse gerade ein Schnitzel

-Ich gehe jetzt eine Rauchen

Antwort
von Gina02,

In dem Fall das "mir" weglassen, dann passt´s! Oder z.B. sagen: "Ich gönne mir gerade ein Schnitzel", oder:">Ich gehe kjetzt eine igarette rauchen"!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community