Frage von 23Sunshine, 60

Ich brauche hilfe, der Mann meiner Schwester steht auf mich, was soll ich nur tun?

Hallo, ich brauche dringend einen Rat. Ich bin 21 und bin vor 4 Monaten bei meiner 16 Jahre älteren Schwester und ihrem Mann eingezogen. Kurz vor meinem Auszug vor einer Woche fing ihr Mann an sich seltsahm zu benehmen. Als Ich heute Abend alleine in meiner neuen Wohnung war, stand er auf einmal vor meiner Tür. Erst drückte er sich und meinte er ist nur vorbei gekommen weil er in der gegend was zu erledigen hat und meinte dann ich solle es meiner Schwester nicht erzählen, weil sie es falsch verstehen könnte und dann sagte er, dass er Gefühle für mich entwickelt hat. (ich hab nie irgendwas in die richtung getan!) Ich sagte ihm daraufhin, dass er das gleich wieder vergessen soll, weil er mit meiner Schwester verheiratet ist ( die echt hübsch und klug ist) und er 20 jahre älter ist als ich. Er meinte darauf hin, er wisse das sie toll ist und dass es nicht sein sollte, aber es hätte sich so ergeben in der Zeit als wir zusammen lebten. Ich weiß dass meine Schwester es fairerweise wissen sollte aber sie hatte es nicht leicht , musste sehr viel einstecken im Leben und hatte bevor sie ihn traf sehr große angst alleine zu bleiben und außerdem ist sie glücklich mit ihm. Außerdem hatten wir immer ein schwieriges verhältniss, weil ich als jüngere bevorzugt wurde, was sich erst geändert hat, seit ich bei ihr einzog und ich befürchte, dass sie mir entweder nicht glauben wird oder sehr wütend wird. Ich möchte ihr wirklich nicht weh tun. Ich weiß echt nicht weiter, was soll ich nur tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von desweischfei, 22

Distanziere dich von ihm und erzähle deiner Schwester nichts. Es ist nichts passiert. 

Sie weiß mit was für einem typ Mann sie verheiratet ist.

Mische dich niemals in die Beziehung anderer ein. Auch wenn es deine Schwester ist. Am Ende bist du die Böse Schwester die, die beiden auseinander bringen will. 

Ich spreche aus eigener Erfahrung.

Antwort
von CaptainBlau, 13

Es ist gut, dass du ihn so direkt abgewiesen hast.

Ich an deiner Stelle würde nichts sagen. Dein Verhältnis zu deiner Schwester würde sonst sehr darunter leiden.

Antwort
von linaschmidt, 29

Oh das tut mir sehr leid für dich😕
Ich denke, dass es erstmal nicht notwendig ist, deiner Schwester davon zu erzählen. Das würde wahrscheinlich nur unnötig viel kaputtmachen. Sage dem Mann lieber, dass das so nicht geht und er sich leider wieder "entlieben" muss, anders geht es nicht. Mache dann mit ihm aus, dass ihr beide die Sache vergesst und ganz normal miteinander umgeht. Wenn der Mann deiner Schwester zustimmt, solltest du die Sache am besten auf sich beruhen lassen. Wenn er aber nicht mit sich reden lässt und unbedingt mit dir zusammen sein will oder sowas, musst du deine Schwester einweihen. Viel Glück

Antwort
von Belieber2000, 38

Du glaubst doch nicht das ein 20 Jahre älterer Mann mit dir eine langfristige Beziehung führen möchte.

Der möchte mit dir schlafen, weil er dich attraktiv findet.

Kommentar von tommy40629 ,

Stimmt!

Dann soll er mal ein paar Euro locker machen und dafür eine andere bezahlen.

Antwort
von Wippich, 21

Ich würde Ihr es erzählen.

Antwort
von Sternschnuppe40, 27

Boah schwierige Situation ,das deine Schwester todunglücklich sein wird ganz klar .

Du es als Schwester fairerweise sagen solltest auch ,aber ehrlich gesagt kann und möchte ich dir diese Entscheidung nicht abnehmen wollen.

Wie du sagst sie hat schon was hinter sich etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten