Frage von GerEnergyDrinkC, 146

Ich bin Furry, und will dies auch meine Mitmenschen wissen lassen, doch ich traue mich nicht, es jedem zu sagen, da ich viel Hate bekommen habe, was nun?

Ja, ich bin** FURRY** , mit 16. Erstmal, findet ihr das noch was jung um 'Furry' zu sein? (Okay, ich denke mal es gibt kein Mindesalter, doch ja, man kann ja mal fragen)

Ich habe mehrere Behinderungen, zu denen Zählen unter anderem Autismus und ich will oft ein andere Mensch sein und habe dann vor ca. 6 Monaten begonnen 'WaCa RPG's' beizutreten und halt mir einen 'neuen Character' zu erstellen, der nicht so ist, wie ich in RealLife.

Nun schaue ich mir seit ca. 1-2 Monaten eigentlich jeden Tag Furry Videos an, also z.B. EUROFURENCE oder was in der Richtung, also von den Veranstaltungen.

Da Furry aus einem mir nicht bekannten Grund nicht so beliebt ist oder auch die Furrys gehatet werden, habe ich einen großteil meiner Bekannten & Freunden es gesagt um so herauszufinden, wer wirklich ein Freund ist und nicht wegen so einer Einstellung nichts mehr mit einem zu tun haben will... nur mein Eltern wissen es noch nicht und dies ist mein Problem... Ich will mir natürlich auch gerne ein Furrysuit machen (also erstmal Furrypfoten - Wolfspfoten), doch um diese selbst zu machen brauche ich teilweise die Unterstützung meiner Eltern :/ Die z.B. EUROFURENCE interessiert mich auch sehr, doch da würden meine Eltern auch wieder ablehnen, da ich dies ja nur machen will, weil es andere auch machen (Ja, so reagieren meine Eltern....).

Habt ihr also Ahnung, wie ich daraufhindeuten kann, dass ich Furry bin und wo ich Furrypfoten herbekomme? Gerne einen Link zu Furrysuit Paws / Pfoten senden

Einen schönen Abend euch allen noch!

Sven

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rizi93, 60

Ich bin seit grob 1/2 Jahr im Furry Fandom. Leider muss ich dich zuerst etwas enttäuschen. Der Besuch der Eurofurence ist leider erst ab 18 möglich :(
Das bedeutet jedoch nicht, dass du dich nicht frei entfalten und andere Furrys kennenlernen und treffen kannst. Es gibt auch kleinere Conventions (welche ab 16 sind), Stammtische und Meets.

Der meiner Meinung nach der nächste Schritt, den du machen solltest, dich auf https://forum.furbase.de/ zu registrieren. Das ist Deutschlands größte Furryplattform. Es gibt Threads zum Fursuitbau, Disskussionstheads u.v.m. Hierrüber organisieren viele auch Stammtische und Meets, wo man sich trifft, redet und sich persönlich kennen lernt.

Bevor du anfängst dich mit Pfoten, nem Kopf und einem Tail auszustatten, solltest du villeicht den allgemeinen Aspekt vom Fandom besser kennenlernen. Der Suit ist zwar das offentsichtlichste, es ist jedoch nur ein Bruchteil vom großen und ganzen. Also lass dir hierbei erst ein mal Zeit, bis du genau weist, wie deine Sona (Charakter) genau aussehen soll und was er für eine Spezies ist. Bei mir hat sie sich ein halbes Jahr lang verändert, bis ich zufrieden war. Erst danach habe ich angefangen mir über einen Suit gedanken zu machen und habe jetzt angefangen mit selber einen zu erschaffen.

Wegen der hauptsächlichen Frage, dem "Outen". Lass dir da Zeit, bis du dir selber sicher bist und du genau weist, was Furry sein für dich bedeutet und du es in deinen eigenen Worten ausdrücken kannst. Verraten würde ich es dann erst nur deinen Eltern und evtl. Geschwistern. Später auch den Großeltern, cousins, cousinen usw. Es drängt dich keiner. Lass dir also bitte Zeit. Den Fehler habe ich selbst schon gemacht und mich zu Entscheidungen gezwungen, welche etwas bescheiden überdacht waren.

Kommentar von GerEnergyDrinkC ,

Danke für diese Antwort, ich bin nun Mitglied in dem Forum [furry_fan99] (Mir fiel auf die Schnelle kein bessere Nickname ein) nur ich weiß noch nicht, wie ich da was in dem Forum mache ^^

Ich hätte da noch eine Frage an dich und zwar, kannst Du mir eine Freundesanfrage in GF senden? 

Kommentar von Rizi93 ,

Ich wüsste nicht, was dagegen spricht. Den Namen auf Furbase kannste jederzeit anpassen lassen. Schreib einfach den Admin an, wenn dir ein guter Sonaname einfällt. Tristan ist wenns ums Forum geht recht hilfsberteit.

Antwort
von Samtino, 71

Furry zu sein ist jetzt nichts wofür man sich outen sollte. Es gibt keine Regeln dafür. wenn du meinst, dass du Furry bist, reicht das schon. Mit 16 ist man jedoch noch etwas eingeschränkt was Veranstaltungen wie die Eurofurence angeht, da die erst ab 18 ist. Es gibt viele Stammtische die man besuchen kann. Auf furbase.de findest du Stammtische in deiner Umgebung. 

Und ein Fursuit ist kein Muss. Ein Bruchteil hat einen. Wenn man sich einen machen lässt wird das teuer, da kann man sparen wenn man selbst mit nadel und faden umgehen kann.

Und sag den Leuten bloß nicht, dass sie es googeln sollen. da kommt nur müll bei raus.

Kommentar von GerEnergyDrinkC ,

Ja, das mit dem Googel weiß ich auch, doch das Fursuit ist mir wichtig, doch meine Eltern werden mehr als nur dagegen sein...

Ich will nicht immer diese Person sein, die Probleme wegen ihreren Behinderungen hat, im Fursuit kann ich wer anders sein, keiner kennt mich und ich kann Handlungen machen, die ich mich sonst ''nicht trauen'' würde

Kommentar von Samtino ,

das wäre natürlich ein grund deine eltern zu fragen. wenn du dich damit besser fühlen würdest, würde das dich und deine Eltern doch auch glücklicher machen oder? ich meine wenn das kind glücklich ist, sind es die eltern meistens auch. aber ich kenn euch ja nicht.

ich kann mir auch keinen Fursuit leisten. würde mir auch sehr helfen, aber das hat andere gründe

Antwort
von Joyce0303, 57

Hey :)

Ich würde es an deiner stelle ja nicht machen. Du hast ja schon geschrieben das in deiner Umgebung die "Furrys" gehatet werden.Sicherlich sind andere Menschen fasziniert und wollen Fotos machen.Fang einfach nochmal mit deinem Leben an such dir einen neuen Job und eine neue umgebung. Weil wenn du dieses Kostüm an hast wird es dir auch nicht weiter helfen außer das du vielleicht mehr Aufmerksamkeit bekommst die Negativ aber auch gut sein kann.Es kann ja auch sein das deine Eltern das garnicht wollen das du so ein "Furry" sein möchtest. Nun ja wenn du dich meiner meinung wiedersetzt und dein Ding durchziehen möchtest mach das aber meiner meinung nach würde es nichts bringen.Und nur weil du eine Behinderung hast bedeutet das nicht das du Blöd oder Eklig bist.Ändere dein Verhalten nicht nur weil andere es nicht mögen.

LG Joyce ✔

Kommentar von GerEnergyDrinkC ,

Also an der Umgebungt liegt es jetzt nicht wirklich, nur halt einige wollen mit solchen ''Furrys'' nichts zu tun haben... naja da kann ich nur sagen, dass dies keine Freunde sind. 
Zu dem Furrysuit: Ich will erstmal mit Pfoten einsteigen, die ich dann auch gerne in der öffentlichkeit trage, denn ich habe kein Problem jeder 08/15 Person zu zeigen, dass ich Furry bin, doch meine Eltern werden davon ehr nicht überzeugt sein.

Da ich auch Furry's zeichne, probiere ich das so meinen Eltern zu zeigen, wenn ich das auf Instagram oder Facebook hochlade.

Instagram:
@germanenergydrinkcollection
@goldfluss_

Facebook:
https://www.facebook.com/sven.stoecker.1

Antwort
von AdolfHipstar, 12

Deine frage wurde ja bereits beatwortet. Ich bin seit kurzem selbst furry und dieser kanal war mein erstes mal das ich furrys gesehen habe ich kann ihn nur empfehlen "keks" macht die meiner meinung besten musikvideos der eurofurence. https://m.youtube.com/user/KeksTheFurry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community