Frage von dennischillig, 157

Ich bin ca 1kilometer auf auf gezogener Handbremse gefahren maxim 30kmh?

Was konnte passieren?

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 87

Eine Mercedes E-Klasse die nichtmal ein Jahr alt ist konntest Du ca 1Km weit mit eingelegter Feststellbremse fahren ohne dass irgendein System Dich so intensiv darauf aufmerksam machte dass Du sie wieder löst? Schon meine Autos aus den 90ern hatten mir in diesem Fall den Kopf so vollgebimmelt dass ich keine 10 Meter weit gekommen wäre.

Soweit ich weiss funktioniert die Feststellbremse da noch immer in seperaten kleinen Trommeln in den hinteren Bremsscheiben mit Belägen eigens für die Feststellbremse.

Durch die Fahrt sind die Beläge sicherlich verhältnismässig stark abgenutzt worden, nun sollte zunächst geprüft werden ob die Feststellbremse noch hält. Hält sie würde ich mir keine weiteren Gedanken darüber machen, wenn nicht kann sie evtl nachgestellt werden, im schlimmsten Fall müsste man die Beläge wechseln. Dass die Bremstrommeln, bzw -scheiben, überhitzt sind glaube ich nicht.

Antwort
von JanRuRhe, 64

Die Beläge sind abgenutzt und du musst die Bremse nachstellen lassen. Bei viel Pech ist sie so heiß geworden, dass sich etwas verzogen hat und nun Teile  ausgewechselt werden müssen. Was fährst du für einen Wagen? Hat er hinten Trommelbremsen?

Kommentar von dennischillig ,

Mercedes E klasse ne Scheibenbremsen

Kommentar von JanRuRhe ,

Der hat kleine Bremstrommel hinten in den Scheibenbremsen. Das kann so teuer nicht werden, ich denke die Konstruktion hat sich in den letzten 20 Jahren wenig geändert. Wie alt ist der Wagen?

Kommentar von dennischillig ,

der ist kein Jahr alt deswegen macht es mir große Sorgen

Kommentar von JanRuRhe ,

Oh der wird elektrische Handbremsen haben- hab an so einem noch nicht herumgeschaubt.

Kommentar von SRT57 ,

frage mich echt.. wie man mit elektrischer handbremse fahren kann.. das merkt man doch hoch 2000..

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 64

Bremse oder Reifen Schrott es kommt drauf an wie stark die Bremse drauf war . 

Das kann so weit gehen das hinten alles neu muss wen es richt heiß war und ausgeglüht ist dann ist alles bis zum Achs zapfen Schrott den es kann da durch die Belastung nicht mehr aufgenommen werden und wie Glas brechen .  

Muss aber nicht sein es sollte sich ein Fachmann ansehen wie groß der Schaden ist . 

Es kann auch so weit kommen das das Rad brennt durch die Hitze LKW haben das bei Notbremsungen und auch bei Flugzeugen  das geht ganz fix. 

Antwort
von HelmutPloss, 88

Im schlimmsten Fall ist die Bremse der Hinterachse hinüber.

Antwort
von Chudder666, 71

Mal schnell ein Kreuz auf deinen Maybach! Das kühlt die Bremsen runter!

Kommentar von dennischillig ,

sorry ich wollte Mercedes schreiben sche*ß rechtschreibkorrektur

Kommentar von Chudder666 ,

Auch toll, schon etwas realistischer, Handbremse lösen und weiterfahren, merkst ja dann ob etwas passiert ist! Aber, wie kann man mit angezogener Handbremse Autofahren? Das merkt man doch!!!

Kommentar von dennischillig ,

hatte viel Stress

Kommentar von Chudder666 ,

Ups, habe als erstes gelesen:
Hatte viel Spaß! 😄

Expertenantwort
von TransalpTom, Community-Experte für Auto, 73

i.d.R passiert da nicht viel, die kann ja nur locker angezogen gewesen sein, sonst hättest Du das ja eher gemerkt.

Wenn die Bremswerte bei einer Trommelbremse und die Feststelbremse ist bei eiigen Autos sogar als kleine Trommel in der Bremsscheibe ausgeführt, bei einer Bremswirkungsprüfung (z.B. bei einer HU) ungleich sind benutzt man sogar genau den Trick, den Du gerade gemacht hast, man fährt ein Stück mit schleifender Handbremse, damit sich der Abrieb zwischen Belägen und Trommel löst.

Bei 1km würde ich mir keine Gedanken machen.

Antwort
von 716167, 76

Was? Der Maybach hat noch eine popelige Handbremse? Oder warum dieser Thementag?

Kommentar von dennischillig ,

sorry maybach wir ausversehen

Kommentar von dennischillig ,

wollte Mercedes schreiben

Antwort
von Alopezie, 54

Wenn die bremse noch bremst, würde ich mir keine Gedanken machen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community