Frage von babu01 09.12.2011

HP C5180 all-in-one, gibt nach einsatz neuer patronen fehlermeldung Oxc18a0106 raus, wer kann mir h

  • Antwort von MikeJoe 22.02.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo, hab gerade meinen c 5180 wieder zum drucken gebracht.

    die Taste mit dem Pfeil nach links und die Taste Einrichten drücken ( Schraubenschlüssel) öffnet ein Menü: Enter SPECIAL KEY COMBO, auf OK, dann mit rechts das SYSTEM CONFIGURATION MENÜ aufrufen, dann die OK taste, HARDWARE FAILURE STATUS und INK INITIALISATION STATUS beide auf clear setzen und anschließend x für abbrechen drücken, und siehe da, er druckt wieder

    vielleicht hilft´s ja jemandem

    LG Mike Joe

  • Antwort von teutonix1 09.12.2011

    Fragst du hier, da sitzen die Cracks: (Aber leider in englisch) http://www.justanswer.com/printers/3f9t7-hp-c5180-error-message-0xc18a0106-ink-s...

  • Antwort von cyber1408 09.12.2011

    ich hab mal nach dem Fehler gegoogelt ,ist aber eine sch***** Übersetzung :-)

    Ein 0xc18xxxxx oder 0xc19xxxxx Farbsystem Fehlercode zeigt auf der Vorderseite. Lösung

    Drücken Sie die Taste, um den Drucker auszuschalten.
    Ziehen Sie das Netzkabel aus der Rückseite des Druckers.
    Entfernen Sie alle Tintenpatronen.
    Warten Sie zwei Minuten.
    Schließen Sie das Netzkabel an der Rückseite des Druckers.
    Drücken Sie die Taste, um den Drucker einzuschalten.
    Setzen Sie die Tintenpatronen, wenn Sie dazu aufgefordert werden. 
    

    Wenn der Fehlercode nicht angezeigt wird, ist das Problem behoben. Wenn die 0xc18xxxxx oder 0xc19xxxxx Farbsystem Fehlercode zeigt auf der Vorderseite, warten Sie den Drucker.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!