Hodenstimulation?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn die Hoden zu den Geschlechtsorganen gehören, dienen sie nicht vorrangig der sexuellen Erregung. Insofern ist es völlig normal, wenn du dadurch nichts spürst. Der Reiz kommt dadurch, wenn eine andere Person deine Hoden stimuliert. Das ist aber auch nicht vergleichbar mit der Stimulation des Penis, sondern wie er durch den Gedanken dass etwas intimes geschieht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brainus
24.10.2016, 15:11

das kommt ganz darauf an. Hoden oder zwischen den Beinen streicheln hilft bei mir auch wenn ich es mir selbst mache. Das mit der anderen Person ist ein Gerücht.
Die Frage ist eher was der oder diejenige tut, Eierkneten tut immer weh

0

Ja gehe zum Arzt, dann kann er das gleich bei der Krankenkasse abrechnen und sich von den 20 Euro ein Mittagessen kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?