Frage von Gingeroni, 66

Hilfee!Zungenpiercing entzündet?

Hilfeee!!

mein zungenpiercing hat sich wohl entzündet und es eitert auch ein bisschen seit heute..

Mein piercer hat schon zu und morgen schaff ich es warscheinlich nicht dahin.

Was mach ich damit es besser wird?

(Es tut nicht weh und die zunge an sich ist auch nicht geschwollen aber um das Piercing herum ist es verhärtet und dick und meine zunge ist Belegt ..)

P.S. Natürlich geh ich auch so schnell wie möglich zu meiner Piercerin

Antwort
von crazyElfe, 35

Hol dir kamillosan und vermisch es ein bißchen mit Wasser. Damit spülst du den Mund aus. Du kannst es auch ein wattestäbchen darin tunken und auf die betroffene stelle tupfen. Hat bei mir super geholfen, da sich meins auch entzündet hatte.

Kommentar von Gingeroni ,

Gibts das in der Apotheke?

Kommentar von crazyElfe ,

Jap bei uns gibt's das auch im Rossmann, DM und Müller

Antwort
von Schocileo, 21

Wenn es nicht weh tut, wird es nicht entzündet sein. Wie alt ist das Piercing denn? Geh im Zweifelsfall zur Apotheke und lass dir eine Mundspülung geben.

Kommentar von Gingeroni ,

so ca. ne Woche
Ich war grad in der Apotheke und der hat mir sone Spülung und ein antiobiotisches gel gegeben.  Ich hoffe es hilft.
Da kommt halt mega viel zeug aus dem Stichkanal.  Hatte sowas noch nie 

Kommentar von Schocileo ,

Das ist normal in der Anfangszeit. Die Flüssigkeit wird Wundwasser sein.

Antwort
von jenny398, 26

Nimm Dir morgen Zeit und gehe direkt zum Arzt. Das kann schlimme Folgen haben. Und iss keine Milchprodukte diese machen es nur noch schlimmer.

Antwort
von HilfreicherBub, 27

Am besten zum arzt, naja um diese uhrzeit wohl zu, also ins krankenhaus. ( würde ich empfehlen)

Antwort
von grisu2101, 29

Tja, im Mund wohnen sehr, sehr viele Bakterien... da kommt das schonmal vor.

Kommentar von Gingeroni ,

Jaa... hatte dummerweise eine woche voller Brechreiz udn ich denek mal dadurch ist das auch gekommen ... aber was macht man da??

Kommentar von grisu2101 ,

wenn es schlimmer wird das Ding raus und ein Antibiotikum ? Keine Ahnung, bin kein Doc.... Würde sowas in Zukunft nicht mehr machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community