Hilfeeeee septum entzündet😭?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

NICHT raus nehmen! Die Entzündung kann sich so verkapseln und das willst du wirklich nicht. Behandel es, als wäre es neu gestochen. Am besten du drehst es erstmal hoch, so kommst du weniger dran. Falls es nicht besser wird, solltest du aber, sobald du dann kannst, mal beim Piercer vorbei schauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sassika19967
10.11.2016, 23:32

Danke dann werde ich das mal probieren, hoffe es klappt... 

merke gerade das meine naseninnenwand auch etwas geschwollen ist😕 Als ich es grad reingedreht habe ging es schwer... 

Desinfizieren tue ich es seid heute morgen wieder ...


0

Naja ich denke mal wenn es entzündet ist wird es innerhalb von ein zwei stunden zu sein. Hast du vlt eine allergie ? Also wenn es carnicht geht nimm es raus und lass es notfalls neu stechen.
Du kannst dir tyrosur und betaisodona aus der apotheke holen. Ich würde auch einen dünnen schmucklosen ring oder sogar einen retainer reinmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sassika19967
10.11.2016, 23:31

Allergie glaube ich weniger da ich selten mein septumring wechsle. Ich habe meistens den schwarzen drin. Den habe ich jz wieder seid 4monaten drin und aufeinmal kommt das...

0

Kamille Tee kochen und den teebeutel drauf drücken (das so 1x am tag) und dann halt behandeln als ob en neu gestochen wurde.
Liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es rausnimmst wächst es schnell wieder zu ... Dann kann sich das verkapseln, das willst du doch nicht !
Bitte hol dir Tyrosur Gel und behandel es wie frischgestochen :-)
Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rausmachen, abheilen lassen, notfalls neu stechen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mermaidRi
11.11.2016, 11:58

Nein. wenn es raus genommen wird kann sich die Entzündung verkapseln und das wäre richtig schlecht?

0

Was möchtest Du wissen?