hilfeeee 15 jahre ud nur 1.55! wie kann ich mein wachstum steigern?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Lea!

obwohl mir mal mein kinderarzt sagte dass ich ungefähr 1.61 werde

Da kann ja noch werden, Du kannst noch Jahre wachsen.

Du kannst Da absolut nichts machen - und : Wachstumshormone sind so gefährlich dass Ärzte sie nur in einem krassen Fall befürworten und das bist Du nicht. 

ich finde Deine Größe auch jetzt schon super und : Viele ausgewachsene Weltstars sind auch  so groß. Lady GaGa und Eva Longoria sind 1,55 und das passt auch. Und die wirst  Du auch noch um längen  toppen.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst nichts tun, als abwarten, du wächst ja noch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da kannst du nichts tun, du wirst dich damit abfinden müssen. Die 161 cm sind ja nur ein ungefährer Wert. Kann sein das du ein paar Zentimeter größer wirst. Oder eben auch nur beispielsweise 159 cm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heyy :) Meine Mutter meinte sie wär bis zum 18. Lebensjahr noch gewachsen. Also halt nicht wie alle meinen Mädchen hören mit 14-15 auf zu wachsen. Kann auch sein das es bei dir so ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin jetzt fast 16 und war mit Anfang 15 noch 1,60 cm groß und fast gar nicht in der Pubertät (Körperbeharrung, Stimme, Aussehen,...) Jz bin ich 15 3/4 also fast 16 und 1,77 groß und ganz normal wie ein 16 Jähriger.... Was ich dir damit sagen will: Warte ab, das wird schon mit deiner größe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Panik!

Natürlich wirst du noch wachsen. Du bist mit 15 gerade mitten in der Pubertät. Der Körper kann übrigens bis 25 wachse. Kann, nicht muss! Also hast du noch genug Zeit!

"kann ich dagegen irgendetwas tun?"
Nein. Kannst nur abwarten!

"bringt da milchtrinken etwas?"
nicht wirklich viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar kein Arzt.. Allerdings gibt es meines Wissens nach keine Möglichkeit, größer zu werden. Man kann das Wachstum bremsen, aber du willst ja das Gegenteil ^^ 

Ich denke, dass du durch deine Mutter (die ist ja etwas kleiner) nicht so groß geworden bist. Ich zB habe einen 2.00m Vater und eine 1.60 Mutter und bin im Moment so 1.78, werde aber wohl eher nicht mehr wachsen. Da siehst du, dass es bei mir ziemlich genau die Mitte ist. 

Aber so schlimm ist es nicht "klein" zu sein. Solange du eine nette Person bist, spielt deine Größe kaum eine Rolle. Ich hoffe ich konnte dir, trotz meiner nicht so befriedigenden Antwort helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leaabffi
03.11.2016, 15:29

danke für die antwort! :) aber das ding ist ja dass ich angst hab über haupt nicht mehr zu wachsen

0

Ab besten Rede noch einmal mit deinem Kinderarzt, oder generell einen Arzt. Lass auch zusätzlich ein Handwurzelröngten machen. Ist die Wurzel schon ziemlich verknöchert, dann sind das eher schlechte Karten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann ich dagegen irgendetwas tun?

die Endgröße ist genetisch bedingt und lässt sich weder durch Milch noch sonst was manipulieren. 

ansonsten könntest Dich auf die Streckbank schnallen lassen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zum arzt!! DER kann dir wachstumstabletten verschreiben!! Gibt aber auch nebenwirkungen dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung