Hilfe! was kann ich tun gegen 60 Euro Strafe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die haben Recht, 60 Euro und das steht auch überall. Dagegen kannst du zwar rechtlich nichts tun, aber vielleicht hilft dir das weiter:

Ich habe auch mal vor einigen Jahren keine ausrechende Fahrkarte gehabt und musste Strafe bezahlen (damals waren es noch 40 Euro). Dann habe ich einen netten Brief dorthin geschrieben mit dem Inhalt das es mir Leid tut und das ich eigentlich immer eine passende Fahrkarte haben, aber... blablabla... Dann musste ich nur die Fahrkarte nachzahlen.

Probiere es einfach, außer Geld sparen kannst du nichts verlieren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fatbooty
20.07.2016, 15:51

werde ich versuchen.

0
Kommentar von Fatbooty
21.07.2016, 07:32

Ich habs gemacht und muss jetz nur 30 Euro bezahlen, danke danke danke!!

1

Wenn du 14 Jahre oder älter bist, dann kommst du da nicht raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fatbooty
20.07.2016, 15:45

Kann man dagegen einfach nichts tun????

0

Das steht ja nun überall dort, das für den Transport von Fahrräder extra bezahlt werden muss.

Was du dir denkst ist nicht immer richtig. Das nächste mal einfach erkundigen ob du mit deiner Vorstellung der Regeln richtig liegst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fatbooty
20.07.2016, 15:48

Es stand in Ticket da, dass die Fahrradmitnahme kostenfrei sei.

0
Kommentar von Fatbooty
20.07.2016, 20:00

woher sollte man dass den wissen?????Ich hab draussen kein Internet und so konkret stand dass beim Ticket nicht.

0

Du kannst es einfach nicht einsehen, ob das weiterhilft wage ich zu bezweifeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"...musste mein Fahrrad direkt zur Werkstatt mitnehmen mit der Strassenbahn"

So, du musstest. Obwohl es nicht gestattet ist. Da wirst du die 60 Euro wohl ebenso bezahlen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung