Frage von ufjdisienfb, 107

Mein Hamster hat seine Babys verstoßen, was soll ich jetzt tun?

Meine Hamsterdame hat vorgestern Babys bekommen, die sie nun verstoßen hat. Was soll ich nun tun, die Zeit, mich um die kleinen zu kümmern habe ich nicht...

Danke im voraus!

Antwort
von Angelintime, 67

Wenn du absolut keine Zeit für die Kleinen hast, dann könntest du sie ja an eine Hamsterhilfe abgeben. Bzw erstmal fragen ob die eventuell Hilfe leisten könnten und die kleinen versorgen. Dann müsstest du dich, denke ich, aber von den kleinen trennen. http://www.hamsterhilfe-nrw.de/

Kommentar von Angelintime ,

Vielleicht kannst du sie ja auch bei einem Tierarzt bzw einer Tierklinik vorübergehend in Obhut geben.

Antwort
von Angelintime, 23

Tierklinik Nossen
Hamster-fachkundiger Arzt innerhalb der Praxis: Dr. Gerald Lantzsch
Fabrikstraße 6a
01683 Nossen/ Sachsen
Telefon 03 52 42 / 6 87 18
Fax 03 52 42 / 6 44 78
Email vet@tierklinik-nossen.de
das ist die nächstbeste Tierklinik die ich finden konnte. Ruf am besten an und frag nach. Frag jemanden ob er dich dahin fahren kann

Antwort
von Hamsterfragen05, 63

Hoffentlich hast du dich gut informiert, sonst hast du ein Problem. Als allererstes mal zu deinen Problem:

Das dein Hamster die Babys verstößt, liegt meist daran, dass sie großen Stress ausgesetzt war. Hast du das Gehege nach den Wurf sauber gemacht, war es laut bei dir im Zimmer oder ähnliches?

Du kannst deine Babys eigentlich nur noch abgeben. Wende dich dazu an die Hamsterhilfen. ( http://www.hamsterhilfe-nrw.de/ )

Wichtig, falls du das nicht tun solltest:

Ab den 25. Lebenstag musst du die Hamster trennen, sonst kannst du binnen Wochen hunderte von Hamstern haben.

Mehr Infos: http://www.diebrain.de/hi-nachwuchs.html#Geburt

Kommentar von ufjdisienfb ,

Danke für die Antwort es liegt warscheinlich daran das die viel Stress hatte 😭

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Aha und wieso?

Kommentar von ufjdisienfb ,

Weil ich den Käfig gereinigt habe und nicht gleich gecheckt habe das die Babys hat

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Toll. Ganz große Klasse. Wenn du Pech hast, frisst die Mutter die kleinen auf, also unternehme was!

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Zudem reinigt mal höchstens alle acht Wochen den Käfig und dann auch nur  1 / 3 des Geheges!

Kommentar von ufjdisienfb ,

Ich kann heute keine Milch mehr auftreiben erst morgen und die hamster hilfe wo ist die weil ich in Dresden wohne und wenn die weiter weg ist kann ich da auch nicht hinfahren

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Was hat das jetzt mit Milch zu tun? Ich nehme an, du bist noch minderjährig und hast aus versehen ein trächtiges Weibchen aus den Zoolanden, richtig? Noch dazu, das Hamster Wasser anstatt Milch trinken.

Kommentar von ufjdisienfb ,

Am Anfang trinken die hamster babys muttermilch

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Ja, aber normale Milch eignet sich nicht, da sie zu sauer ist. 


Wie schon gesagt, wende dich an Hamserhilfen oder zu Not an einen ( hamsterkundigen! ) Tierarzt.

Kommentar von ufjdisienfb ,

Was soll ich den Hamstern heute geben

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Heute noch gar nichts. 

Normalerweise säugt die Mutter die kleinen jetzt noch. 

Liege ich denn richtig mit meiner Vermutung mit dem Zooladen?

Kommentar von ufjdisienfb ,

Ja

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Ah ja. Da hat man es wieder... Deswegen rate ich auch immer von Zooläden ab... https://www.youtube.com/watch?v=L9SbnN1xuU4#

Naja gut, nun sind sie da. ( Gebe sie auf keinen Fall in die Zoohandlung zurück! )

Wie alt bist du denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten